In diesem Beitrag möchte ich über das Unboxing der Nespresso Pixie Kapselmaschine von DeLonghi schreiben. Die Pixie ist eine der kleinsten Kaffeekapselmaschinen für das Nespresso-System und gleichzeitig auch eine der beliebtesten Maschinen. Die Nespresso Pixie ist für ca. 100 Euro im Handel erhältlich und bietet insgesamt ein tolles Preis-Leistungsverhältnis. Was alles im Lieferumfang enthalten ist und wie mein erster Eindruck der Kapselmaschine ist, möchte ich in diesem ersten Beitrag zur Maschine erst einmal schreiben. Der Testbericht zur Nespresso Pixie folgt dann etwas später auf dieser Seite. Geliefert wird die Nespresso Pixie in einem kleinen handlichen Karton, welcher auch über einen Tragegriff verfügt. Ein farbiger Punkt verrät, um welche Maschinenfarbe die Seitenwände der Pixie haben. Die Pixie gibt es nämlich in vielen unterschiedlichen Farben. Es ist ebenfalls ein fast baugleiches Modell von Krups im Handel erhältlich. Dieses unterscheidet sich technisch nicht vom hier ausgepackten Modell. Nur in wenigen optischen Details unterscheiden sich die beiden Maschinen voneinander.

Lieferumfang

Der Verpackungskarton bei der Nespresso Pixie lässt sich mittels eines Klappmechanismus nach oben klappen, so dass die Maschine besonders einfach aus dem Karton genommen werden kann. Die Maschine befindet sich im Karton sicher zwischen zwei Styroporstücken. An der Seite im Karton befinden sich 16 Probier-Nespresso-Kapseln, die gleich nach dem Auspacken verkostet werden wollen. Dieses finde ich praktisch, wenn der Lieblings-Nespresso-Kaffee noch nicht gefunden wurde. Bei der großen Auswahl an erhältlichen Kaffeekapseln kann hier schnell der Überblick verloren werden. Im Lieferumfang der Nespresso Pixie Kapselmaschine von DeLonghi ist neben den 16 Nespresso Kapseln auch ein Pappbüchlein enthalten, in welchem ein Begrüßungszettel und eine Schnell-Start-Anleitung vorhanden ist. Auch eine richtige Bedienungsanleitung gehört natürlich zum Lieferumfang der Nespresso Pixie. Diese ist, wie immer bei den Nespresso-Maschinen, gut bebildert und beschrieben, so dass hier eigentlich gar nichts schief gehen kann.

  • Nespresso Pixie Maschine
  • Kurzanleitung und Begrüßungsbuch
  • Bedienungsanleitung
  • 16 Nespresso Kapseln (Probierset)

Der erste Eindruck der Maschine

Der erste Eindruck der Nespresso Pixie Maschine von DeLonghi ist durchaus positiv. Die Maschine ist klein und kompakt und wirkt hervorragend verarbeitet. Durch die silbernen Metallseiten wirkt die Maschine auch ziemlich edel und hochwertig. Der Verschlusshebel, der ebenfalls aus Metall ist, wirkt robust und lässt sich einfach schließen. Der Wassertank hat einen fest damit verbundenen Deckel, mit Klappmechanismus, was ich sehr positiv finde. So fällt der Deckel nicht plötzlich herunter oder verschwindet im Laufe der Zeit. Der Wassertank besteht aus Kunststoff und wird an der Rückseite der Maschine angedockt. Dieser lässt sich einfach mit einer leichten Kippbewegung abziehen und befüllen. Der Auffangbehälter für die leeren Kaffeekapseln lässt sich nach vorne aus der Maschine herausziehen. Das Abtropfgitter vorne besteht ebenfalls aus Metall und hat eine kleine Rinne, in welcher das Tropfwasser in den Auffangbehälter fließen kann. Auf der Oberseite hat die Maschine zwei gummierte Tasten für die Zubereitung von Espresso und Lungo. Der Ein- und Ausschalter befindet sich ebenfalls auf der Oberseite, direkt hinter den Zubereitungstasten. Hier ist die Taste gut erreichbar. Die Nespresso Pixie soll eine Aufheizzeit von nur 25-30 Sekunden haben. Ich freue mich jetzt schon auf den Test der kleinen Nespresso-Maschine von DeLonghi.

Der Testbericht folgt demnächst hier auf dieser Seite.

Das Unboxing im Video

Diese Kapselmaschine wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt von www.u-cap.de

De’Longhi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine Pixie Electric | 1260 Watt | 0,7 Liter | Flexible Tassen-Abstellfläche für verschiedene Gläser | silber (Haushaltswaren)


Eigenschaften: 

  • Direktwahltasten für Espresso und Lungo
  • Aufklappbares Abtropfgitter für hohe Tassen und Gläse
  • Automatische und programmierbare Kaffeemenge; Flow-Stop-System
  • Beleuchteter Kaffeekapsel-Sammelbehälter; Elektronische Temperaturregulierung
  • Energiesparfunktion; Welcome-Package mit 16 Kapseln individueller Geschmacksrichtungen; Automatischer Kapselauswurf

Neu ab: EUR 62,37 EUR Auf Lager
kaufe jetzt

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Shares