Gestern hat mich Nespresso mit der Nachricht wirklich überrascht. Die Sorte Kazaar, welche es vor einiger Zeit schon einmal gab, ist wieder erhältlich und wird dauerhaft in das Sortiment mit aufgenommen. Damit ist Nespresso dem Ruf der Kunden gefolgt und hat die beliebte intensive Sorte wieder eingeführt. Viele wird es freuen, denn die Sorte hat eine Intensität von 12. Damit ist dieser Crand Cru ein echter Wachmacher!

Die Beschreibung von Nespresso zu der Sorte Kazaar ist wie folgt:

Mit der Intensität 12, einer kühnen Mischung zweier speziell für Nespresso aufbereiteter Robustavarietäten aus Brasilien und Guatemala sowie einem Arabica aus Südamerika, die separat geröstet werden, gilt Kazaar als Kaffee mit außergewöhnlicher Intensität. Sein ausgeprägter bitterer Geschmack mit Noten von Pfeffer wird durch seine dichte und cremige Textur ausgeglichen.

Aber das war noch nicht alles. Nespresso überraschte auch mit einer ganz neuen Sorte. Die Sorte Dharkan. Auch diese ist seit gestern dauerhaft im Sortiment der Grand Crus. Die Sorte Dharkan ist auch sehr intensiv und vollmundig und hat eine Intensität von 11.

Die Beschreibung der Sorte von Nespresso ist wie folgt:

Diese Mischung von Arabicas aus Lateinamerika und Asien mit der Intensität 11 entfaltet ihren vollen Charakter dank der langsamen Röstung bei niedriger Temperatur. Ihre starke Persönlichkeit offenbart intensive Röstnoten sowie feine Aromen von bitterem Kakaopulver und geröstetem Getreide, die in einer samtigen Textur zum Ausdruck kommen.“

Die Kunden riefen nach immer stärkeren Grand Crus und bekommen diese nun dauerhaft geliefert. Ich persönlich finde es sehr lobenswert, das Nespresso auf die Kundenwünsche eingeht.

Damit wird die Produktpalette von Nespresso weiter ausgebaut. Mit den zwei neuen (alten) Grand Crus gibt es jetzt 21 Grand Crus dauerhaft im Sortiment – Fantastisch!

Der Preis pro Kapsel bei den beiden Sorten liegt bei 0,39€. Das macht bei einer Packung 3,90€.

Ich  bewerte ich die Einführung der beiden Sorten durchaus positiv. Wie ist ihre Meinung dazu?

Schreiben Sie einfach ihre Meinung als Kommentar unter diesen Beitrag. Haben Sie die Sorte Kazaar schon probiert? Wie stehen Sie zu den sehr starken Nespresso Sorten?

 

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

2 Responses

  1. discotizer

    Sehr schön. Bin schon sehr auf den Geschmack gespannt. Das italienische Duo, was es vor einigen Monaten gab (Napoli und Trieste), war eine Gaumenfreude.

    Antworten
  2. Flögi

    Hallo, danke für den Eintag in meinem Blog, und daß ich dadurch deinen gefunden habe. Ich bin leider keine Kaffeetrinkerin. Lies bitte meine Antwort bei mir. ;-) Liebe Grüße

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Shares