Seit einiger Zeit gibt es im Discounter Lidl Kaffeekapseln für das Nespresso-System. Die preislich sehr günstigen Kapseln (1,99€ / 10 Kapseln) haben großen Anklang gefunden. Zuerst gab es nur drei unterschiedliche Sorten: Ein Classic Espresso, ein Lungo und eine Ristretto Sorte. Vor kurzem hat Lidl das Sortiment um drei weitere Sorten erweitert. Unter den drei neuen Sorten ist wieder eine Lungo Variante. Die anderen beiden Sorten sind Espresso Sorten. Die Kaffeekapseln der Marke Bellarom sind vor allem aufgrund des niedrigen Preises bei den Kunden beliebt.

Palermo – Intensität 5

bellarom_palermo_

Die Sorte Palermo (Espresso) – Bild: www.lidl.de

Merano Lungo – Intensität 4

bellarom_merano_

Die Sorte Merano (Lungo) – Bild: www.lidl.de

Viola – Intensität 9

bellarom_viola

Die Sorte Viola (Espresso) – Bild: www.lidl.de

Der Preis für die Kaffeekapseln bleibt bei Lidl unverändert. Eine Packung der Kaffeekapseln ist für 1,99€ erhältlich. Auch am Inhalt hat sich nichts geändert. Es sind weiterhin 10 Kaffeekapseln in der Packung enthalten. Mit der Einführung der neuen Sorten reagiert der Discounter auf die positive Resonanz der Markteinführung.

Ich persönlich freue mich sehr über die neuen Sorten aus dem Hause Lidl. Die Einführung der drei Sorten zeigt deutlich, dass die Kaffeekapseln bei den Kunden Anklang gefunden haben. Das bisher sehr dünne Sortiment wird nun endlich durch neue Sorten erweitert.

Zum Testbericht der Bellarom-Kapseln

Haben Sie die  neuen Kaffeekapseln vom Discounter schon probiert? Schreiben Sie ihre Erfahrungen einfach als Kommentar unter diesen Beitrag.

 

 

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

20 Responses

  1. Michael

    Ich habe bis jetzt nur die Sorte „Merano Lungo“ gekauft.
    Die Stärke soll ebenfalls 4 sein, wobei ich die Sorte etwas kräftiger finde, als den Azzuro, aber dennoch mild, nicht bitter und wirklich lecker.
    Komischerweise wird auf der Schachtel der Azzuro jetzt als Stärke 5 angegeben, also hat Lidl da etwas im Sortiment geändert, bzw. ist dabei, da bei mir im Markt der Azzuro noch Stärke 4 hat.
    Was mir aufgefallen ist, das Kaffeepulver ist sehr fein, deshalb finden sich davon Spuren auf der Orange-farbenen Kapsel.

    Antworten
  2. Daniel

    Den Espresso von lidl fand ich ganz gut.

    Die neuen Sorten schmecken mir allerdings alle nicht.
    Der Viola ist irgendwie sauer.

    Der Milano Lunge ist ……. dünn .

    Ich bin enttäuscht….

    Antworten
  3. Nespresso Arpeggio

    Ich finde der Kaffee von Lidl schmeckt im Preis Leistungs Verhältnis sehr gut.
    Die Kapseln von Nespresso schmecken zwar noch besser, sind jedoch viel zu teuer.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Christian

    Antworten
  4. Lidl-Test

    Neue Sorte Espresso „Palermo“ ist okay
    Neue Sorte Espresso „Viola“ schmeckt sehr gut und hat wirklich eine erkennbare Kakaonote.

    Beide Sorten funktionieren in der DeLonghi Pixie einwandfrei

    Antworten
  5. Dominik

    Absolut trinkebar die beiden neuen Espresso-Sorten. Dass der Viola sauer schmeckt kann ich nicht bestätigen. Was zu den Nespresso-Kapseln immer noch fehlt ist der letzte Schliff. Die Espressos aus den Nespressokapseln schmecken nach wie vor einfach „vollmundiger“. Das fehlt den Lidl-Kapseln noch.

    Antworten
  6. Klausito

    Meiner Frau hatten die Lidl-Kapseln nicht geschmeckt, nicht mehr gekauft. Dann habe ich mit ihr einen Blind-Versuch gemacht: Bellarom / Nespresso
    War schwierig zu entscheiden – und dann falsch geraten. Nun haben wir eine günstigere Alternative.

    Antworten
  7. roter Hobel

    Die neuen Sorten sind begrüßenswert.
    Neben den Alten, wurden zwei Neue getestet.

    Allerdings ist mir ein kurioser Fehler aufgefallen:
    Auf der äußeren Verpackung steht: „Merano-Lungo“. Stärke4.
    Nimmt man die Verpackung der Kapsel steht dort: „Merano-Espresso“.

    Auf der anderen Kartonage Verpackung steht:“Viola-Espresso“. Stärke9.
    Nimmt man wieder die Verpackung dieser Kapsel steht dort: „Viola-Lungo“.

    Der Merano Lungo wird also zu einem Espresso.
    Der Viola Espresso wird also zu einem Lungo.
    Jedenfalls laut zweideutiger Etikettierung.

    Da kann doch etwas nicht stimmen?!
    Ich halte mich an der äußeren Verpackung, also dem Karton.
    Ist das jetzt typisch, ein Fehler oder noch keinem aufgefallen?

    Ansonsten schmeckt der Kaffee aus den Kapseln gut.
    Bei den knallig orangenen Kapseln fällt mir ein wenig auf, dass dort Reste an Kaffeespuren sich befinden.
    Vielleicht liegt es aber daran, dass die Farbe der Kapsel so knallig ist.

    Einen großartigen Unterschied zwischen dem Lungo Stärke 4 zu 5 kann ich nicht unbedingt ausmachen.
    Wem der Lungo evtl. zu dünne schmeckt kann ganz einfach den Brühvorgang oben an der Taste jederzeit beenden. Finde, dann schmeckt der Lungo eine Stufe stärker.
    Notfalls kann man auch zum Lungo noch einen Espresso obendrauf brühen.

    Der Fehler mit der Etikettierung ist allerdings schon merkwürdig!

    Antworten
    • EiKe

      Ja das Problem ist Lidl schon selber aufgefallen. Ich habe an den Kundendienst eine Mail geschrieben und Sie haben sich großzügig mit einem 5€-Gutschein bedankt. Der Fehler ist jetzt auch nicht mehr vorhanden.
      Und die „Änderung“ der Stärke hat nichts mit den Kapseln an sich zu tun. Es wurde nur eine neue Abstufung gewählt, um besser mit den Original-Kapseln vergleichen zu können. Finde ich auch sinnvoll.

      Antworten
  8. Brigitte

    Hallo,

    gibt es auch alternative Kapseln, die mit den neuen Nespresso-Maschinen ab 2014 kompatibel sind. Die von Lidl funktionieren jedenfalls in meiner Pixie nicht. Wäre schön, wenn ihr ein paar Tipps hättet.

    Antworten
  9. André

    Auch ich möchte mir eine Kapselmaschine kaufen,leider bin ich ein wenig erschrocken darüber was Nespresso mit seinen neuen Maschinen veranstaltet hat damit man keine Fremdkapseln kaufen soll.
    Hat jemand einen Tipp für mich!? Ichntrinke nicht viel Kaffe sondern lieber mal nen Cappuchino.

    Antworten
  10. roter Hobel

    Nachtrag:
    zu den von mir o.g. Fehler; der scheint mittlerweile behoben zu sein.
    Kartonage Verpackung, sowie innere Kapsel Verpackung sind nun identisch, bei von mir nach gekauften Kapseln.
    Allerdings: es gab bei Einführung der neuen Kapseln, wohl ein Probierpack mit 3 eingeschweißten Kapseln f. 49cent.
    Scheinbar hab ich heute noch so’n Fehler Verschnitt gekauft.
    Dort trat auf der Verpackung bzw. Inhalt wieder der gleiche w.o. beschriebene Fehler auf.
    Ob das nun nur regional war mit diesem Fehler weiß ich natürlich nicht.
    LIDL hat deshalb die Kapseln jedenfalls nicht billiger verkauft.
    Dies zeigt eins: die Endkontrolle kann bei LIDL nicht besonders hoch sein!
    So etwas darf nicht passieren!

    Antworten
  11. DEHH83KE

    Hallo!

    Auch uns ist der Druckfehler bei den neueren Bellarom-Kapseln aufgefallen.

    Wir hatten uns gleich von Anfang an in „Viola“ verliebt, ganz toller Geschmack, erstaunliche Crema. Fantastische Kapsel, die es in unserem Fall tatsächlich geschafft hat, Original-Nespresso komplett ersetzen zu können.

    Erst letzte Woche waren die Kapseln bei Lidl wieder im Angebot, worauf wir gleich alles an Viola gekauft haben, was zu bekommen war.

    Heute haben wir bemerkt, dass der Druckfehler korrigiert wurde. Leider ist uns das erst durch den Geschmack aufgefallen! Meine Frau und ich wunderten uns beide gleichzeitig über den dünnen und sehr wässrigen Espresso-Geschmack unserer heutigen Viola. Also weggekippt und gleich nochmal neu gezogen, aber unverändert dünn, geschmacklos, einfach unspektakulär. Da hatte ich gleich einen Verdacht also schnell nochmal auf die Einzelverpackung des Viola geschaut und siehe da, Druckfehler wurde korrigiert. Ich prüfte unseren Viola-Vorrat auf ältere Verpackungen, die noch fehlerhaft bedruckt sind und zog gleich nochmal 4 frische Espressi, 2x „Viola-Lungo“, 2x Viola-Espresso. Das Ergebnis ist erschreckend… Lidl hat nicht nur einen Druckfehler korrigiert, sondern auch definitiv die Rezeptur verändert. Der neue „Viola“ ist eine Zumutung! Eine Beschwerde an Lidl ist bereits verfasst. Bin gespannt, ob überhaupt irgendeine Reaktion aus Neckarsulm kommt.

    Kann hier vielleicht jemand ähnliches berichten oder sogar bestätigen?

    Antworten
  12. www.tinyentropy.com

    Hallo Steffen!

    Habe mir letzte Woche eine Krups Nespresso Pixie gekauft, weil ich davon gehört hatte, dass man auch alternative Kapseln verwenden kann. Nun habe ich gelesen, dass Nespresso das durch eine Modifikation an der Technik geändert hat. Ist das so?

    Gruß

    Antworten
  13. Stephan

    Also ich habe gerade eine neue (August 2014) DeLo. Pixi hier stehen und ich kann nur sagen, dass die Espresso Variante (40ml) ohne Probleme läuft.
    Jedoch trinke ich auch viel Lungo und diese laufen nicht gut. Manchmal tröpfelnd manchmal nicht die Menge die mit einer Orignalkapsel programmiert wurde.
    Der Brühvorgang bricht leider sehr oft ab und wenn es mal durchläuft geht es sehr lange.

    also Espresso geht Lungo nicht mit der Pixi

    Antworten
  14. lukas bernardi

    die merano lungo vom lidl schmecken sehr sehr gut!!!
    der lungo (blaue packung) von lidl sind auch sehr gut!!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Shares