Das Aldi irgendetwas plant, um ins lukrative Kaffeekapselgeschäft einzusteigen, hatte ich schon lange vermutet. Nun, rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft, lässt Aldi Süd die Katze aus dem Sack. Ab 30.10.2013 gibt es bei Aldi Süd eine Kaffeekapselmaschine zu kaufen. Aldi setzt bei der eigenen Kapselmaschine auf Altbewährtes. Das System baut auf die erfolgreichen k-fee Systeme von Krüger. Diese werden bereits bei dem Verismo-System (Starbucks) verwendet.

Die neue Aldi Maschine läuft unter dem einprägsamen Namen „EXPRESSI“.

aldi_expressi_latte_macchiato_bild

Bild: www.mein-expressi.de

Die Maschine wird es anfangs scheinbar in zwei unterschiedlichen Farben zu kaufen geben. Eine schwarze Version und eine Version in silber. Das k-fee System setzt bei den Kapseln auch auf Milchgetränke, wie Latte Macchiato oder Cappuccino. Bei der Aldi-Maschine wird die Milch für diese Getränke aus einer extra Milchkapsel kommen (wie bei Nescafé Dolce-Gusto u.a). Frische Milch kann die Maschine demnach nicht aufschäumen. Jedoch bietet Aldi Süd gleich zur Einführung viele unterschiedliche Kapseln an. So gibt es neben den klassischen Kaffeekapseln auch Kapseln für Kakao. Damit erfüllt das Expressi-System wirklich alle Kundenwünsche.

Als Zubehör für die EXPRESSI-Maschine führt Aldi Süd auch einen Wasserfilter. Das heißt, dass die Maschine vermutlich seltener entkalkt werden muss und ein wirklich einwandfreier Kaffeegenuss gewährleistet ist. Die technischen Merkmale der Expressi-Maschine lassen sich auf jeden Fall schon positiv lesen.

[box type=“info“ align=“aligncenter“ ]Technische Eigenschaften der Maschine

– einstellbare Tassenfüllmenge

– Ein-/Austaste

– 19-Bar-Hochleistungspumpe

– Milchkapseltaste/Spülautomatik

– automatischer Kapselauswurf

– Auffangbehälter für 9 – 10 benutzte Kapseln

– höhenverstellbare Tropfschale

– einfach entnehmbarer 1-Liter-Wassertank[/box]

Die Maschine ist für ca. 70€ zu bekommen. Vom 30.10.-02.11.2013 bietet Aldi Süd allen interessierten Kunden in den Filialen an, den Kaffee aus der Maschine zu probieren (8-17 Uhr).

aldi_expressi_milch

Bild: www.mein-expressi.de

In der Pressemitteilung von Aldi Süd ist von einem Preis von nur 2,99€ für 16 Kaffeekapseln die Rede. Das sind nur ca. 19 Cent pro Tasse. Mit diesem Preis bietet das Expressi-System eine wirklich preiswerte Alternative zu anderen Kapselsystemen an. Auf der Webseite vom Expressi-System kann man sich schon die Sortenvielfalt genauer anschauen. Es werden Espresso, Lungo und drei Milchspezialitäten zur Markteinführung erhältlich sein. Auch ist dort schon eine Vorschau für eine kommende Limited Edition.

Die Kapseln und das EXPRESSI-System sind nun Teil des dauerhaften Sortiments von Aldi Süd. Es dürfte aber nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch Aldi Nord die Kapseln und das System anbietet.

Ob Aldi Süd die hohen Ansprüche der Kunden erfüllen kann und das System ein Erfolg wird, bleibt abzuwarten. Auf jeden Fall ist die Einführung eines eigenen Systems immer eine Kampfansage an die Konkurrenz. Besonders, wenn dieses von einem bekannten Discounter kommt.

Testbericht Expressi-Maschine Testbericht der Expressi-Kapseln

Wie ist ihre Meinung zu dem neuen Aldi-Expressi System? Werden Sie sich dieses kaufen? Schreiben Sie ihre Meinung einfach als Kommentar unter diesen Beitrag!

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

120 Responses

  1. Steffi

    Ist denn schon bekannt, ob die Kapseln kompatibel sein werden für Nespresso-Maschinen? Sonst ist man ja gezwungen, sich die Aldi-Maschine zu kaufen… und das würde ich sicher nicht tun. Schade wäre es weil, weil das Sortiment im Gegensatz zu Lidl viel breiter sein wird.

    Antworten
      • tinkerbell35

        Hallo,

        weiss jemand, ob die Lavazza-Kapseln auch für Tchibo- und Aldi-Maschinen gehen? Das Problem mit Aldi-Kapseln in der Picco kenne ich auch. Kam dann auf die Idee ein Loch in die Kapsel zu stechen und dann ging es. ;) ist mir aber trotzdem zu riskant…
        Mir als Gelegenheitsespressotrinker schmecken allerdings die Espressi von Aldi besser. Die von Tchibo sind mir oft zu bitter. Aber ist ja, Gott sei Dank, alles Geschmackssache. ;-)

        Grüße

    • Rainer

      Ich habe eine baugleiche Maschine, welche bereits vor ca. 2 Jahren beim Discounter Netto verkauft wurde. Gutes Gerät! Kompatibel sind die Kapseln von Tchibo (Cafissimo). Nutze diese bereits seit mehreren Monaten und bin sehr zufrieden.

      Antworten
      • Wolfgang Kruse

        Meiner Meinung nach sind das K-fee-System (Krüger und Aldi/Espressi) NICHT KOMPATIBEL. Die Aldi/Krüger-Kapseln passen zwar in Tchibo-Cafissimo aber sie sind völlig unterschiedlich gebaut. Die Tchibo-Kapseln sind aus Aluminium und deshalb besser recyclebar (wenn man sie dann auch in der gelben Tonne entsorgen würde). Außerdem haben Tchibo-Kapseln oben UND unten Kunststoff-Filter eingebaut (System ist „CAFFIITALY“ siehe hier: http://www.ecaffe.at/ecaffe/shop.nsf/show/system). Bei den ALDI-Kapseln sind KEINE FILTER vorhanden. Außerdem sind es Kunststoff-Kapseln. Ein Test mit Espressi-Kapseln von Aldi (Espresso-Kaffee) und im Vergleich mit Tchibo-Espresso ergab „Plörre“ von Aldi und richtig guter Espresso von Tchibo. Mit gleichem Druck in Cafissimo Classic. Wer andere Ergebnisse erhalten hat, soll bitte verraten, was er gemacht hat.

      • *katze*

        Dem möchte ich insofern widersprechen, dass die Original Kapseln von Tchibo definitiv NICHT aus Aluminium sind. Sie haben zwar eine metallisch schimmernde Farbe, aber sie sind tatsächlich aus Kunststoff.
        Ich dachte auch, dass die Aldi-Kapseln evtl. in die Cafissimo passen würden. Sie gehen auch problemlos in den Halter rein, aber der Brühvorgang ist ein einziger Reinfall. Zuerst brummt die Maschine verhalten, es läuft aber absolut nichts in die Tasse. Nach einem heftigen Zischen schießt die Brühe dann förmlich in die Tasse, incl. dem gesamten Kaffeesatz :-(

      • Heinz

        Antwort an Wolfgang Kruse
        Die Kapselmaschinen von K-fee-System (Krüger und Aldi/Espressi) sind identisch.
        Ich habe eine Originale von K-Fee-System und benutze Aldi Kapseln, sogar die von Tchibo Cafissimo passen problemlos.

  2. uhm

    Maschine und Kaffee wären schon interessant, aber warum müssen es Kapseln aus Aluminium sein ???
    In unseren Lebensmittel befindet sich schon viel zu viel krank machendes Alu….. Nein Danke !!!!

    Antworten
    • Claudia

      Ich denke das geht nicht anders wegen dem Aroma. Ich habe lange Jahre Kapsel Maschinen verkauft und es ist Ok, wenn es bequem sein soll und wenig davon in Anspruch genommen wird. Den Besten Espresso bekommt man natürlich aus Siebträger Maschinen, ist zwar Zeit aufwendiger, was für mich völlin in Ordnung ist und wenn man ein wenig übt, ist es der perfekte Kaffee. Gebunden ist man dann an nichts und ich bin der Meinung, dass man den Espresso etc geniessen sollte, sich auch dafür die Zeit nimmt. Ansonsten bei grösserer Meng, nen Vollautomaten und dann langt völlig der Preiseinstieg. Das Innenleben ist eh gleich ob die Jura etc 500 oder 2000 kostet. Wichtig ist der Kaffee,Einstellung des Mahlwerks und schöne angewärmte dickwandige Tassen. Wenn dieses nicht beachtet wird, ist es nur die halbe Miete. Kapsel OK, aber bitte der Umwelt zu Liebe nur in geringen Mengen.
      Lieben Gruss
      Claudia

      Antworten
      • Rainer K.

        Hallo zusammen,
        liebe Claudia,
        ich muss Dir leicht widersprechen. Ich würde mich als Feinschmecker bezeichnen,
        auf guten Kaffee, besonders Espresso lege ich großen Wert. Duch Italien bin ich mit Espressi zudem verwöhnt. Freunde haben eine 1000 Euro Jura oder ähnliche Marke.
        Sie haben eine Reihe von Espresso Sorten ausprobiert. Fazit. Geschmack: Note 2.
        Habe mir eine Caffissimo gekauft mit dem Hintergedanken – wird wohl nicht besonders gut sein – wenn gar nicht zu gebrauchen > wegwerfen.
        Erstaunlicherweise ist der Espresso umwerfend gut – wie beim Italiener, allerdings
        taugt nur eine Espresso Sorte wirklich etwas. Also – ich war positiv überrascht.
        Die Aldi Kapseln passen anscheinend in die Caffissimo, der Geschmack wäre auszuprobieren.
        Einziger Nachteil – der vergleichsweise sehr hohe Preis und der fehlende Komfort.
        Aber : 69 Euro vs. 1000 Euro. Da zählt für mich Preis Leistung
        LG

        RK

      • johnny

        Der espresso wird für so ein System schon sehr gut,

        wenn man dies jedoch mit einer Saeco mit SBS oder Delonghi vergleicht, bei denen man anständig fein vorgemahlenes Pulver nimmt, wird man ein deutlich größeren Unterschied schmecken.

      • Nicolai

        Wer würde sich auch schon als jemand bezeichnen, der von Espresso keine Ahnung hat…
        Wo nicht einmal geschrieben wird, welche Kaffeesorten verwendet werden, da kann man sich schon denken, wie gut ausgebaut bei dem Beitrag das Wissen über Espresso ist.
        Wer in Italien Espresso trinkt, mag zwar Besseres kennen, als den Müll, den man in Deutschland bekommt, aber das man in Italien an jeder Ecke Besseres als Massenware bekommt mag ich doch bezweifeln.
        Umwerfend guter Espresso aus Nespresso-Kapseln, ja klar,…alles eine Frage des persönlichen Horizonts.

        Und wenn Preis-Leistung zählt, dann sollte man mal nachrechnen, wie schnell man mit den teuren Kapseln draufzahlt…wenn man nicht wirklich nur recht selten Espresso trinkt.

      • Wolfgang Kruse

        Vollkommen richtig. Wir haben eine Tchibo Cafissimo Classic Kapsel-System (geschenkt bekommen) und eine SENSEO Kaffee-PAD-System). Wenn man mal schnell ein oder max 2 Tässchen unterschiedlichen Kaffee haben möcht ist das vollkommen OK. Ansonsten, wie Sie es auch schreiben: Bei größeren Mengen: KAFFEE-MASCHINE oder noch besser KOCHENDES WASSER, SEHR GUTEN KAFFEE FRISCH MAHLEN und mit (MELITTA)-FILTER brühen.

  3. sauger

    Die Aldi (K-Fee/Krüger) Kapseln passen in die Cafissimo Maschinen von Tschibo. Es handelt sich um das
    Caffitaly System. Im Gegensatz zu den Tschibo Kapseln sind die K-Fee Pendants aber nicht nachfüllbar.
    Die Kapseln sind im übrigen nicht aus Aluminium sondern aus Kunststoff. Nur Tschibo hat Alu Deckel.

    Antworten
    • Oliver

      Die Kapsel passen nicht vernünftig in die Cafissimo-Maschine. Sie sind etwas höher als die von Tchibo und da kein Alu verwendet wird, können die Kapseln von den beiden Dornen nicht gut durchlöchert werden, so dass der Kaffee nicht gut durchfließen kann.

      Antworten
      • Wolfgang Kruse

        Lieber gleich die RICHTIGEN Kapseln in die RICHTIGE MASCHINE. Da solls dann aber auch nicht mehr auf 2-4 Cent pro Tasse ankommen (Kilo-Preise sind sowieso utopisch). Aber für schnell mal ein Tässchen Kaffee ist es einfach prima. Und wegen der Vielfalt (Tchibo z.B. 24 Sorten Kapseln) auch praktisch. Man stelle sich vor, man müsste mehrere Pfund verschiedenartige Kaffeebohnen kaufen.

    • Crema-Fan

      Hallo!

      Also ich wäre ausgesprochen vorsichtig bei der Benutzung der K-Fee Kapseln in der Cafissimo!! Meine hat sich dabei leider verabschiedet. Andersherum funktioniert es allerdings hervorragend! Also Kapseln von Tchibo in der Aldimaschiene : super! Kapseln von Aldi in der Cafissimo: Total ausfall!

      Antworten
      • Wolfgang Kruse

        Ich habe mehrere Tests gemacht und rate davon ab, die Aldi-Kapseln in Cafissimo zu verwenden (Kapseln passen zwar, sind aber NICHT identisch, weder vom Material, noch im Aufbau. Siehe mein Kommentar weiter oben).

  4. Isabel

    Die Maschine sieht der Nespresso sehr ähnlich. Sie gefällt mir. Auch der Preis für die Kapseln ist gut, wenn der Kaffee schmeckt. Nur wo bleiben die koffeinfreien Sorten?

    Antworten
  5. Margit

    Die Maschine würde ich mir nicht kaufen, weil ich eine Nespresso Dolce Gusto habe; wenn die Kapseln aber kompatibel wären, würde ich diese zumindest einmal probieren, weil sie ja viel günstiger sind als die Original-Kapseln.

    Antworten
    • Aline

      ich habe es heute ausprobiert, die kapseln passen in eine dolce gusto nicht rein. es platzt sogar. auch wenn man die aldi kapsel in eine leere dolce gusto kapsel stecke klappt es nicht :( schade
      die verkäufer sagen aber das es passen würde aber die bekommen ihre info ja auch nur von oben und vielleicht denken die hersteller tatsächlich das es klappt

      Antworten
      • Stefanie

        Bei uns haben die Verkäufer gesägt, dass die Kapseln ausschließlich in die Cafissimo von tchibo passen. Schaut man sich die Aldi-Kapseln an, dann fällt einem auf, dass sie Kapseln für die Dolce Gusto ganz anders aufgebaut sind.

      • Sandra

        Ich hab mir heute die Kapseln vom Aldi gekauft und in meine Cafissimo getan. Gepasst hat es. Nur leider hab ich die ganze Tasse voll mit Kaffeeprött.
        Habt Ihr das auch? Echt unlecker!

      • Wolfgang Kruse

        RICHTIG! Ich sage nur „PLÖRRE“. Unter anderem weil die Kapseln ANDERS aufgebaut sind. NICHT VERGLEICHBAR. Wer sich für Cafissimo (Tchibo) entscheidet, sollte auch Tchibo-Kapseln verwenden. Alles andere ist falsche Sparsamkeit.

  6. Kurt Jürgens

    @sauger: Ich muss da leider widersprechen! Wir haben seit gestern die Expressi im Test. Die Kapseln sind in der Tat die k-fee Kapseln von Krüger. Diese sind aber nicht kompatibel mit Nespresso und auch nicht mit Cafissimo von Tchibo, da diese flacher sind. Einzig mit Verismo von Starbucks, da Krüger auch für diese Serie produziert. Man muss eine Aldi-Maschine haben. Dies sind übrigens auch die von Krüger (Wave).

    Antworten
  7. Kurt Jürgens

    @sauger: Ich muss mich ein wenig korrigieren: Zwar haben Sie insofern Recht, als dass die Kapseln von Krüger k-fee, also in diesem Falle von ALDI, auch mit der Cafissimo-Maschine von Tchibo, kompatibel sind, also der Kaffee durchläuft. Aber da beide Maschinen – obwohl sie programmiert werden können – mit unterschiedlicher Druckstärke den Kaffee bzw. Kakao aufbrühen und ggf. auch mit anderen Wassermengen, schmeckt beispielsweise der Kakao von ALDI / k-fee in der Cafissimo-Maschine aufgebrüht, weit wässriger. Habe es eben selbst mit beiden Maschinen ausprobiert.

    Grüße

    Antworten
    • sauger

      @Kurt Jürgens
      tja, wer sich mit den Maschinen richtig auskennt, bekommt auch schmackhaften Kakao oder Crema heraus.
      Die K-fee(Aldi) Maschine läuft nur mit 1 Druckstufe und ist optimiert auf Espressi. D.h. die Kapseln benötigen 11 – 19 Bar Druck. Cafissimo arbeitet dagegen mit 3 Druckstufen die es gestatten auch durch die kleine 6 Bar Stufe Kaffee zu brühen. Wenn man nur nach den Kapselfarben geht und jeweils nur die passende Tastenfarbe drückt, funktioniert dies mit der „Fremdmaschine“ natürlich nur unzureichend.
      Dazu ist ja die Programmierung gedacht ! D.h. schwarze Taste (höchste Druckstufe bei Cafissimo Classic) oder kleine Tasse (höchste Druckstufe bei Cafissimo Duo) umprogrammieren. Siehe Bedienungsanleitung.
      Dann klappts bsw. auch mit der heißen Schokolade. Nachteil: Die Einstellung für Espresso ist dann futsch.
      Für die Leute denen das zu kompliziert ist folgender Tip:
      Gelbe und schwarzeTaste unabhängig von der Kapselfarbe kombinieren und mehrmals hintereinander mit derselben Kapsel verwenden. Ein bischen probieren lohnt sich.

      Antworten
    • Lamy

      :o) ich hatte wg. der Druckstufen folgende Idee. Aufgrund der Geschmacksvielfalt verwende ich nur noch die Aldi Kapseln. Steche aber aber 3 – 4 ganz kleine Löchlein in die Kapsel bevor ich diese einlege. Ich muss nichts an der Wassermenge experimentieren etc. und der Kaffe, Latte, Kakao schmeckt super und nicht wässrig! Sogar der Milchschaum (gelbe Taste) funktioniert! P.s. ich habe die neueste Version der Cafissimo Maschine, bei meiner Kollegin mit älteren Modell funktioniert das nicht.

      Antworten
    • shadowofmine

      Nein!
      In die Aldi Maschine, welche die gleiche ist wie die Krüger Preferenza oder Starbucks Verissimo passen die Kapseln von Aldi (logo), Krüger K-Fee, Starbucks sowie Tschibo, Chicco D’oro und Dallmayer Capsa.
      Ich besitze seit einem Jahr die Krüger Preferenza und habe alle diese Kapseln seitdem problemlos nutzen können. Seit heute auch die Aldi Kapseln, welche natürlich preislich ein Kampfangebot sind, weil 16 Stück für 2,99 € gibt es bei keinem der Mitanbieter. Nichtsdesto trotz schmecken aber z.B. der Chicco D’oro sehr gut.

      Antworten
  8. Kapsulu

    Ich hab letzte Weihnachten eine Kapselmaschine von Cremesso bekommen und bin seit dem angrefressen vom Kapselkaffee. Die Einzeltasse ist jedoch rel. „teuer“.
    Daher werde ich mir die Aldimaschine holen, denn der Kapselpreis ist unschlagbar. Bin gespannt auf meinen persönlichen Test beider Maschinen und Kapseln.

    Antworten
  9. Lorenz

    @Kurt Jürgens: Vielen Dank für die Info! Ich werde die Aldi-Kapseln in meiner Cafissimo auf alle Fälle ausprobieren, das hört sich nämlich vielversprechend an. Scheinbar gab es ja vereinzelt Probleme mit dem Austritt von Kaffeepulver wegen der fehlenden Siebe in den Kapseln des k-fee-Systems, was in Ihrem Test aber offenbar nicht auftrat. Preislich ist es ja schon ein Unterschied: 2,99 kostet die Packung sowohl bei Tchibo als auch bei Aldi, nur gibt es dafür bei Aldi sechs Kapseln mehr und zudem die größere Sortenvielfalt.

    Antworten
    • Wolfgang Kruse

      Probieren geht über studieren. ICH komme zu keinem guten Ergebnis mit K-Fee bzw. ALDI-Kapseln in der Cafissimo (Tchibo). Kapseln sind vollig anders aufgebaut. Obs beim Kaffee selbst Unterschiede gibt, kann ich nicht beurteilen, beide riechen gut. Weiter Kommentare von mir und Teste siehe oben.

      Antworten
  10. Kurt Jürgens

    @Lorenz: Das Problem bei der Cafissimo ist, dass hier eine andere Wassermenge benutzt wird. Daher schmeckt beispielsweise der Kakao wässriger, als bei der „Expressi“. Die Maschine von ALDI ist fast dieselbe wie bei Starbucks mit der Verismo bzw. der von k-fee von Krüger. Immer nur leicht modifiziert. Natürlich ist die „Picco“ von Tchibo unschlagbar mit 49 Euro. Aber ich weiß nicht, ob ein schon recht schwacher Kaffee mit der „falschen“ Maschine noch schwächer schmecken muss, wenn es auch anders geht. An die Geschmacksstärke von Nespresso kommt Krüger mit seinen k-fee Sorten sowieso nicht ran! Das schafft z.T. nur Cafissimo…

    Antworten
    • sauger

      @Kurt Jürgens: Wassermenge ? Falsch – sie arbeitet mit anderen Drücken. Die Wassermengen sind bei der Tschibo/Severin Maschine frei programmierbar.

      Antworten
  11. Ulrike Garstman

    Ich habe die Beiträge gerade nur kurz überflogen und keine Info gefunden, ob die Aldi-Kapseln auch für eine Nespresso-Maschine genutzt werden können , die ich bereits habe und liebe.
    Falls es schon geschrieben worde, sorry, dann bitte nochmal kurz Ja oder NEIN antworten:-)))))
    DANKE

    Antworten
  12. Bernd

    Also zum Thema Alu ! Diese Kapseln haben keinen Aluanteil ! Es wir mit sicherheit demnächst auch noch ein Decaff angeboten (je nach Nachfrage) ! Bei mir läuft die Kapselmaschine schon seit 2 Jahren ohne Störung ! Kapseln bekommt man nicht nur bei Aldi sondern auch bei Amazone und auch sonst im Internet da es sich um K-Fee handelt ausserdem passen auch hier Starbucks – Kapsel rein die man auch im Internet oder in den Starbucks – Shops kaufen kann . Also eine Umstellung auf Aldi zahlt sich längerfristig aus !!! Der Kaffee ist hochwertig und schmeckt super lecker !!!

    Antworten
  13. Thorsten

    Äußerst interessante Informationen, die man hier lesen kann, danke dafür.
    Da ich derzeit noch eine Nespresso besitze, die glucklichweise auch noch nach einem Jahr noch funktioniert (ist ja heutzutage keine Selbstverständlichkeit mehr) begrüß ich trotzdem die Aldi-Alternative.
    Jetzt muss der Kaffee nur noch so gut schmecken, wie mit einer Nespresso Maschine. Und da hab ich ehrlicherweise meine doch starken Bedenken dagegen.
    Die Tchibo Maschinen sind für mich eine Geschmacksunfall.
    Zum Thema Aluminium: Sicherlich wird eine Menge an Rohstoffen dafür vergeudet, aber das ist mit dem Plastikmüll in keinerlei weise anders zu sehen.
    Plastik ist sogar noch schlimmer. Plastik verrottet erst in hunderten Jahren, Aluminium lässt sich weitaus besser wieder verarbeiten, recyceln als Kunststoff.
    Man kann heute Plastikrückstände einwandfrei im eigenen Körper feststellen, aus allen Quellen der Lebensmittelindustrieverpackungen.

    Antworten
  14. Yanick

    hallo

    Ich habe vor mir eine Maschine vom aldi zu kaufen und möchte aber ausschließlich damit espresso machen.
    Kann ich auch kapseln von anderen anbietern z.B. cafissimo usw (ich kenne mich da leider nicht sehr gut aus)
    verwenden?
    Danke.

    Lg Yanick

    Antworten
  15. Schmilli

    Hab mir heute morgen die Expressi-Maschine beim Aldi gekauft. Optisch hübsch und der Kaffee schmeckt auch gut. Da ich sowieso einen guten Milchaufschäumer habe, kann ich getrost auf die Sorten Cappuccino und Latte Macchiato verzichten. Mir ging es in der Hauptsache um erschwingliche Kapseln, die ich beim Einkaufen kaufen kann und dafür nicht in einen extra Store rennen muss oder online nur ein vielfaches von 50 bestellen kann. Im Büro steht die Nespresso und zuhause tut’s ab sofort die Expressi.

    Antworten
    • schröder

      Hallo, ist bekannt ob es die Kapseln/Maschinen auch bald bei Aldi Nord geben wird, das wäre schön

      Antworten
  16. hanshase

    Also, heute mal an der Verkostung teilgenommen, kann man echt vergessen, zuerst in meiner Lieblingsaldifiliale, nette Dame guter Aufbau- so ich hin und wollte einen Ristretto, oh Sie hat keine Packung offen ????? als nix Ristretto ! dann den nächsten bekommen der auf war, der in de Lila Rot Packung Espresso, so ….ich Trinke…vorne ein paar Sekunden ok, und was dann ?????? verbrannter Kunststoffgeschmack mit Bitter hinterher, alder Vader ich hab jetzt noch den Ekelgeschmack im Mund……nun gut zweite Chance zur nächsten Filiale ins nächste Dorf, den gleichen Kaffee verkostet-
    genau so ein verbrannter Geschmack…ekelhaft..also was soll das ??? damit will man Punkten ??? neee was ein Schrott- ich besitzte die Citiz , Milk – und verwende dafür die Espresse und Ristretto von Lidl, dagegen hat Aldi NULL..aller NUll Chancen, NEspresso Kapseln ??? nix für mich, der MArkt ist offen, lieber Aldi so wird das gar nix, na ja schlechtes K-fee System was eh keiner wollte aufgekauft, da wundert einem nichts mehr….nun dann !

    Antworten
    • shadowofmine

      Nun jeder Jeck ist anders und Geschmäcker wohl doch stark verschieden ;-).
      Habe da keine Erklärung dafür, warum ihr Probekaffee so sch…. geschmeckt haben soll.

      Antworten
    • xenia4711

      Am besten mal die Geschmacksnerven untersuchen lassen. Ich besitze ebenfalls die Citiz. Aldi hält da ohne Probleme mit!! Im Gegenteil die teuere Citiz kann mit der Preis/Leistung von Aldi nicht mithalten

      Antworten
  17. Kurt Jürgens

    @N. Bö: Nein mit keiner der beiden Nestlé-Varianten. Also weder mit Nespresso, noch mit Dolce Gusto.

    Antworten
  18. steffi

    hallo,hab mir heute die expressi von aldi geholt und bin nah am coffein kollaps. ich finde die maschine,vor allem den kapselpreis voll toll. kann nach den ersten tests nicht meckern. und dabei wollt ich nie ne kapselmaschine ;-)

    Antworten
    • shadowofmine

      Bin auch kurz vorm Kaffeekollaps. Habe heute nach Feierabend die Aldi-sorten gekauft um die Kaffeevielfalt meiner Krüger Kaffeemaschiene zu erweitern. Bis jetzt bin ich mit den Geschmacksproben der Aldikaffees sehr zu frieden :-)

      Antworten
    • shadowass

      Ein Produkt zu kaufen und am selben Tag darüber etwas zu schreiben, bringt gar nichts.
      Erst wenn man mehrere Wochen es benutzt hat und alles immer noch so funktioniert wie am Anfang kann man eine halbwegs fundiertes Urteil abliefern.

      Antworten
  19. Julian

    Die Bilder von der Kapsel als auch von der Maschine erinnern mich doch sehr an das System Starbucks-Verismo. Der Kapseln werden ebenfalls von Krüger hergestellt.
    Weiß jemand ob die Systeme identisch oder kompatibel zueinander sind?

    Antworten
  20. Melanie

    Hallo, also wir haben die Maschine heute bei Aldi gekauft. Haben bei Aldi selber den Kakao probiert und ich muss sagen sehr lecker. Nicht zu süß und er war richtig heiß.
    Wir hatten auch vor Jahren mal eine Nespresso, aber bei der ist es einfach umständlich an die Kapseln zu kommen. Man muß die immer im Internet bestellen und es gibt da auch einen Mindesbestellwert bei Nespresso.
    Der Kaffee Crema schmeckt gut sowie der Espresso auch.
    Wir sind vom Geschmack wirklich überrascht. Kann man nur empfehlen.

    Antworten
  21. Schoun

    Hallo ihr lieben… Ich habe auch eine cafissimo von tchibo.
    Da ich hier und in anderen internetbeiträgen gelesen habe, dass man die Kapseln von Aldi auch für Cafissimo
    Nutzen kann habe ich das gleich ausprobiert. Habe als erstes eine Milchkapsel rein und seitdem läuft der Kaffee nicht mehr durch die Düse sondern gleich in den Auffangbehälter. Bin total verzweifelt!
    Hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann mir jemand sagen was ich da tun kann?
    Vielen Dank schonmal:)!

    Antworten
  22. Tom

    Hallo Schoun. Gleiches Problem hier. Erst Milchkapsel in die Caffissimo (Auswahl große Tasse), dann Latte in die Maschine (Auswahl kleine Taste), jetzt geht gar nix mehr. Kommt kein Tropfen Wasser mehr raus. Ich würde bis auf weiteres jedem empfehlen erstmal die Kapseln zu meiden.
    Unsere Duo scheint nur noch zum Briefe beschweren zu taugen.

    Antworten
  23. kapsel-kaffee.net

    Ich dachte die Cafissimo passen in die Aldi Maschine und nicht umgekehrt? Ich werde auf jeden Fall testen, sobald ich die Aldi Maschine da habe. Wird nicht mehr lange dauern ;-)

    Antworten
  24. Kerstin

    Hallo,
    hab heute voller Freude die Aldi-Kapseln für meine kleine Tchibo Cafissimo Duo gekauft, dachte, super, endlich eine günstige Variante, die vielleicht sogar besser schmeckt…… und jetzt kommt das Wasser nur noch tröpfchenweise heraus! Auch die Tchibokapseln werden von unten nicht mehr vom Dorn aufgestochen. Die Maschine scheint also hinüber zu sein…..
    Hat jemand eine Idee, was man da machen kann?
    Vielen Dank für Eure Antworten :-)

    Antworten
  25. Lorenz

    @Cafissimo-ErstesterInnen: Oh, das hört sich aber nicht gut an… Die Milchkapseln hätte ich mit der Cafissimo sowieso nicht benutzt, aber wenn die Espressokapseln und Kaffeekapseln ebenfalls nicht funktionieren bzw. sogar die Maschine beschädigen, ist das wirklich ziemlich seltsam. Bei Kurt Jürgens scheint es doch funktioniert zu haben, wobei hier nicht ganz klar ist, welche Cafissimo-Maschine er benutzt hat. Ich habe ebenfalls eine Cafissimo Duo und wollte das am Wochenende ausprobieren, nehme nun aber wohl erst einmal Abstand davon. Können hier vlt. noch andere Nutzer Angaben dazu machen bzw. Erfahrungen mitteilen?

    Antworten
  26. Tia

    Ich habe eine Cafissimo, die ich allerdings nicht benutze, weil ich den Kaffee fürchterlich finde. Null Crema und schmeckt wie Filterkaffee. Espreesso trinke ich nicht.
    Weil ich mir gerne einen schnellen Latte machen will, ohne vorher einen lahmen Arm beim Milchaufschäumen zu bekommen, habe ich gestern mal bei Aldi vorbeigeschaut. Latte konnte man leider nicht probieren, aber dafür Cappuccino. Grauenvoll, ich konnte den Inhalt kleinen Becherchens nicht zu Ende runterwürgen.
    Total übersüßte Zuckerplörre, außer Zucker hat man nichts geschmeckt und der „Milchschaum“ war nach ca. 10 Sekunden komplett verschwunden. Ich fand`s total widerlich.

    Antworten
  27. Mike2612

    Hab die Maschine seit gestern.
    Katastrophe!!!!!
    Hab selten einen so schlechten Espresso getrunken!
    Das hat mit Espresso aber auch gar nichts zu tun.
    Da bin ich leider zu verwöhnt von meinem Vollautomaten und meiner Siebträgermaschine.
    Und von zeitersparnis kann auch nicht die Rede sein.
    Das war leider ein absoluter Fehlkauf.

    Antworten
    • Tia

      Warum hast Du denn nicht erst probiert? Ich hab´s gottseidank gemacht und konnte mir die Anschaffung dann sparen.

      Antworten
  28. Skybert

    Meine Frau und ich sind begeistert von der Expressi Maschine und den Kapseln. Uns schmeckt der Kaffee! Die Geschmäcker sind halt verschieden. Vorher hatten wir eine Petra mit Pads. Die Kapseln schmecken wesentlich kräftiger und eher so wie vom Café. Im Büro habe ich einen Vollautomaten, der ganze Bohnen mahlt und 20 mal so viel gekostet hat. Mir schmeckt der Kaffee aus der Kapselmaschine aber besser.
    Was wir auch klasse finden, dass man Tassen bis zu einer Höhe von 15 cm einfach so, ohne zu kippen, unterstellen kann. Bei der Petra war das immer ein blödes Gefummel und man hat dabei Kaffee ausgeschüttet.
    Auch die breite Auswahl an verschiedenen Sorten gefällt uns. Als meine Lieblingssorte kristallisiert sich der Lungo Firenze (grüne Kapsel) heraus.
    Die verbrauchten Kunststoffkapseln geben wir in den gelben Sack und hoffen, dass sie recycelt werden können und kein allzu großes Umweltproblem darstellen.
    Jetzt warten wir nur noch darauf, dass ALDI-Süd noch einen Kapselständer und ein paar schöne Kaffee-, Latte- und Cappuccino-Tassen ins Angebot nimmt.
    Wir jedenfalls können sowohl die Maschine als auch die Kapseln von ALDI sehr empfehlen!

    Antworten
  29. Mike2612

    Hab die Maschine nicht selbst geholt, da ich immer sehr lange arbeiten muss. Gott sei dank Hab ich noch meinen Vollautomaten. Die Expressi war eigentlich nur dafür gedacht, wenn es mal schnell gehen soll.

    Antworten
  30. Marina del Ray

    Seit zwei Jahren liegt eine Petra-Pad Maschine bei mir im Schrank. Zweimal umgetauscht während der Garantiezeit half auch nichts.
    Dünner Kaffeegeschmack mit leichter Crema, mehr ist das nicht. Für Leute mit hohem Blutdruck genau das richtige.
    Teure Pads sind eine Geldverschwendung. Auch die ganze Senseo Geschichte ist reine Luxusgeldverbrennerei.
    Was ich hier lese lässt nichts Gutes hoffen, wenn es die Maschine in dieser Form auch einmal bei Aldi-Nord geben wird.

    Antworten
  31. Mike2612

    Der Vollautomat kann nur so gut sein, wie derjenige, der ihn programmiert und eingestellt hat. Dazu gehört eine gewisse Grundkenntnis von Kaffee. Und so wie Du die Expressi lobst, fehlt diese Grundkenntnis bei Dir, oder Du profitierst irgendwie vom Verkauf dieser Maschine. Das hat mit Geschmack nichts zu tun.
    Für einen guten Kaffee benötige ich auch keine Maschine, die 20 mal so teuer ist. Meine DeLonghi hat gerade mal das 5-fache gekostet und macht durch die richtige Einstellung einen super Espresso mit dunkler, echter Crema. Dazu sollte man allerdings etwas Ahnung von Kaffee haben. Wichtig ist der mahlgrad, die Kaffeemenge, der Druck, heißes Wasser und vor allem die Qualität des Kaffees. Auch die Sorte spielt eine wichtige Rolle. Will ich eher eine herbe, bittere, nussige, oder süßliche Note. Hier darf eine Packung Bohnen (1kg) durchaus bis zu 30 Euro kosten. Meiner kostet im Schnitt ca 24 Euro pro Kilo. Rechnet man aber den Preis pro Tasse um sieht es schon wieder anders aus. Für eine Tasse Espresso sind ca. 7-9 Gramm Kaffee optimal. Nehmen wir mal die Mitte, also 8 Gramm, bekomme ich aus einem Kilo ca. 125 Tassen raus. Macht bei meinem Kaffee ca. 19-20 Cent pro Tasse. Dieselbe Menge benötige ich auch für Cappuccino und Latte, da diese nichts anderes als ein Espresso mit aufgeschäumter Milch sind. Hier liegt man dann gegenüber den Aldi kapseln klar im Vorteil, da ich zwei Kapseln benötige und mich der Kaffee das doppelte kostet. Ein Liter Milch mit 3,5% kostet mich ca. 70 Cent. Daraus mache ich mindestens 10 Latte, oder 15 Cappuccino. Macht also nochmal ca. 5-7 Cent dazu. Dann bin ich aber nochmal ca. 10 Cent günstiger gegenüber den Kapseln.

    Antworten
    • Skybert

      @Mike2612: Sie haben völlig recht, ich habe keine Ahnung von Kaffee. Will und muss ich auch nicht. Will mich nicht mit Programmieren von Kaffeemaschinen beschäftigen. Aber eines kann ich auch ohne Kaffeekenntnisse und ohne Programmierkenntnisse entscheiden: schmeckt MIR der Kaffee oder nicht. Und der ALDI Kapselkaffee, insbesondere der Lungo Firenze und der Espresso Ristretto, SCHMECKT MIR! Und daran ändert auch ein Fachmann wie Sie nichts daran. Seien Sie doch einfach tolerant und lassen Sie auch mal die Meinung anderer gelten. Auch wenn sie Kaffeedummies sind.

      PS: bin ganz normaler ALDI-Kunde und profitiere natürlich nicht von meinem positiven Feedback.

      Antworten
      • Mike2612

        Naja, wenn’s schmeckt…. Jedem das Seine. Und Sie haben völlig recht, Geschmäcker sind zum Glück verschieden.
        Und ich kann genauso meine ehrliche Meinung dazu abgeben.
        Und die ist, dass es sich einfach um sehr minderwertige Qualität handelt zum Schleuderpreis.
        Hauptsache billig und alles andere ist scheißegal.
        Ich bin mir sicher, Sie haben noch nie einen richtig professionell zubereiteten Kaffee, oder Espresso getrunken und zwar nicht beim Italiener um die Ecke, sondern in einer richtigen Espresso-Bar. Bevor ich meinen ersten richtigen getrunken hab dachte ich auch, Senseo und Co sind super. Aber nachdem ich weiß, was echter Kaffee ist, werde ich sowas nicht mehr anrühren und für meinen Standpunkt kämpfen und auch versuchen, soviele Menschen wie möglich von guter Qualität zu überzeugen.
        Ich finde es traurig, dass unser Verständnis für Qualität so langsam den Bach herunter geht auf Kosten billiger Preise. Das sind dann dieselben Leute, die einen selbstgemachten Kartoffelsalat nicht mehr von einem Fabrikprodukt unterscheiden können.
        Dasselbe Phänomen kann man auch immer häufiger bei anderen Produkten erkennen. Z.b. bei Fleisch. Wenn ich schon höre, „ach das Rindersteak beim Aldi ist so lecker“. Das ist der letzte Schrott. Würden diese Leute mal ein richtiges Rindersteak essen, würde man diese Kommentare nicht mehr hören.
        Wo soll zu solchen Preisen auch eine vernünftige Qualität herkommen?

        Ich muss jetzt aufhören zu schreiben, weil mir schon wieder die Galle hochkommt.

        Meine Oma hat immer gesagt, „um mir was billiges zu leisten, bin ich zu arm“.
        Ich hoffe das regt mal ein bisschen zu Nachdenken an.

      • Skybert

        Ein Tipp noch, dann lässt es sich leichter Leben ohne Gallenprobleme: teilen Sie die Welt nicht in guten und schlechten Kaffee, in gutes und schlechtes Rindfleisch ein, sondern nur in SCHMECKT oder SCHMECKT NICHT. Es hängt nicht vom Preis ab. Auch Omas können mal daneben liegen. Sie werden dann mehr Spaß in Ihrem Leben haben. Der Rest ist Toleranz für anders Denkende.

      • xenia4711

        Hallo Skybert,

        das mußte jetzt einfach gesagt werden!! :-))

        Wir haben uns auch die Expressi von Aldi geholt,haben einen Vollautomat und ein Siebträgergerät und trotzdem schmeckt uns der Espresso aus der Aldi Maschine super!

        PS: Mike2612, Sie sollten ihr Kaffeewissen in die Welt hinaus schreien,Sie sind ja ein Genie :-))))))))))))))))

      • shadowass

        Die Omis von gestern haben mit den Omas von Heute nichts mehr miteinander gemeinsam.
        Heutige Omas benutzen E-Reader beim warten in der Arztpraxis und laden sich ihre Apps zum Blutdruck messen auf das i-Pad.
        Zu Hause trinken sie dann Kapselkaffee aus der Maschine, weil die Werbung sie inzwischen genauso versaut hat, wie alle die daran glauben!

      • Nicolai

        Zustimmung. Solange die Leute sich nur nach Marketing oder Discounterprodukten richten werden sie leider nie wissen, was sie verpassen.

        Mir kommt da auch die Galle hoch. Aber nicht, weil es um den Geschmack geht, da darf ja jeder den Kram trinken, den er seinem Horizont nach für gut hält.
        Sondern, weil es ihnen offenbar ziemlich egal ist, dass sie Wegwerfmaschinen kaufen, Kapseln und Pads, die unglaubliche Müllberge erzeugen und das die Ketten, von denen sie kaufen die Erzeuger ausbeuten.
        Obwohl sie zu demselben Preis guten, fair gehandelten Kaffee mit ebenfalls einfacher Zubereitung bekommen könnten.

        DAS ist der Aufreger.

  32. Maria

    Leider wird die Maschine bisher nur bei Aldi Süd angeboten und nicht bei Aldi Nord.
    Das ist für mich sowas wie eine Diskriminierung. Ich kann doch nicht in die
    anderen Bundesländer fahren zu Aldi Süd, nur weil ich gern diese Maschine hätte.
    Auch im Online Shop von Aldi kann man sie nicht bestellen, wie schade.

    Hoffentlich bekommt man die Maschine in absehbarer Zeit dann auch
    in den Nord Filialen, was ich sehr begrüssen würde.

    Antworten
    • Urenkel von Frankenstein

      Das ist keine Diskriminierung, sondern es waren einmal zwei Aldi Brüder. Einer ist inzwischen verstorben.
      Es waren auch zu Lebzeiten des anderen Bruder immer zwei getrennte Geschäftszweige. So ist es bis heute.
      Aldi Nord und Aldi Süd.

      Antworten
      • Maria

        Ja, das weiß ich schon, mit den Aldi Brüdern.
        Aber es fällt ganz deutlich auf, dass in den Filialen der alten Bundesländer viel bessere Produkte angeboten werden! Das ist ein FAKT. Wir hier im Osten werden da ziemlich benachteiligt. Auch bei Kosmetika ist es mir schon oft aufgefallen.
        Leider ist die Deutsche Einheit noch lange nicht wirklich vollzogen. LG

      • Oha

        Wie gut, dass es Aldi Nord und Aldi Süd heißt, nicht Aldi West und Aldi Ost ;-)

  33. Kathrin

    Hallo habe seit drei Jahren die Dolce Gusto Maschine da es dafür viele leckere Sorten gibt nur leider sind die Kapseln sehr teuer. Ich war dann vor zwei Tagen bei Aldi und hab dort Latte Macchiato und Cappuccino probiert und mein Sohn den Kakao schmeckt alles super lecker und die Kapseln sind ja auch billiger. Nach reichlicher Bedenkzeit habe ich mir heut die Expressi Maschine gekauft incl. Kapseln die Maschine sieht von der Optik super aus und ist auch leicht und verständlich zu bedienen. Meine Dolce Gusto werd ich später bei ebay versteigern.

    Antworten
    • Maria

      In welcher Filiale hast Du Dir die Maschine gekauft und zu welchem Preis?
      Ist der Espresso richtig schön chremig?

      Liebe Grüsse

      Antworten
  34. Kathrin

    In München für 69 Euro wie der Espresso ist weiß ich nicht da ich geschmacklich nur Latte Cappuccino und normalen Kaffee mag. Habe gesehen dass bei ebay einer die Expressi verkauft der will aber 99 Euro dafür haben kleiner Tip für alle die im Norden wohnen.lg

    Antworten
    • Supernova

      Wenn jemand im Norden die Aldi Süd Maschine haben möchte soll er sich bei mir melden, ich kaufe Sie ihm und schicke sie dann hoch :)

      Antworten
  35. Winni

    Habe heute bei Aldi Süd den Cappuccino probiert. Zuhause nutze ich nespresso mit Milch Tank und der Cappuccino da draus schmeckt mir Super. Fürs Büro wollte ich Aldi expressi kaufen, wäre praktisch gewesen mit den Milchkapseln, da ich im Büro keinen Kühlschrank habe…. Fazit allerdings: optisch hat das ganze schon mal gar nix mit milchschaum oder Cappuccino zu tun und schmecken tuts auch nicht. Das ist wie wenn ich mir Milchpulver in den Café rühre…

    Antworten
    • kira

      Ich habe heute bei Aldi-Süd den Cappuccino und den Kakao aus der Expressi-Maschine testen können und beides fand ich sehr lecker, nur ein wenig süß. Ich denke, dass ich mir die Maschine bald kaufen werde. Mich hat das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt und auch der Geschmack. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

      Lg kira

      Antworten
  36. Tom

    Ich habe meine Duo wieder zum laufen gebracht, wahrscheinlich jedoch mit mehr Glück als Verstand. Der obere Dorn durch den auch Wasser kommt war total verstopft. Hab ihn vorsichtig ausgehölt und immer wieder die Einstellung für kleine Tassen gewählt, nach ein paar Augenblocken abgebrochen, ausgehöhlt und wieder kleine Tasse. Irgendwann gings wieder einigermassen und dann habe ich aus der Reihe mit Durgol entkalkt.
    Läuft wieder einwandfrei.
    Die Aldi Kapseln kommen mir nicht mehr rein. Hätte es schön gefunden eine größere Auswahl zu haben, aber als Gelegenheitskaffetrinker nicht zu jedem Preis.

    Antworten
  37. Stefanie

    Hallo Ihr lieben,

    wir haben uns am Wochenende nach der Verkostung im Laden die Expressi angeschafft. Zuerst war ich ein wenig skeptisch was den Geschmack anging. Allerdings muss ich zu meiner Verwunderung sagen, dass der Kaffee wirklich gut schmeckt. Die Maschine an sich hat en nettes Design & von den Funktionen her würd ich sagen, dass 70 Euro für das Gerät total in Ordnung sind. Die Auswahl an Kaffeesorten fand ich ziemlich gut. Der Verkäufer hat auch explizit darauf hingewiesen, dass die Kapseln nur zu den Maschinen von Kfee sowie in die Cafissimo von Tchibo passen.
    Bin rundum zufrieden und freu mich jetzt auf meine Tasse Latte aus der neuen Maschine.

    Antworten
  38. Kapsulu

    Hallo Kapselgemeinde,

    ich hab die Maschine am Wochenende auch ausgiebig benutzt.

    Kaffee/Espresso ist akzeptabel, ich bin aber auch nicht ser anspruchsvoll, brauche nur meine Dosis Koffein um in die Gänge zu kommen, würde die Bohen zur Not auch kauen ;-)

    Was mich an der Exressi aber nervt, ist der Spühlvorgang der immer vorher durchgeführt werden MUSS wenn die Maschine min. 30min nicht in Betrieb war.
    Meine Vermutung ist, dass der Spühlvorgang noch zusätzlich ein „Zeitschinder“ ist um das Wasser aufzuheizen – das „Spühlwasser“ ist nicht annähernd so heiß wie der Kaffee der danach rauskommt.

    Antworten
  39. Thorsten

    Die Aldi Maschine scheint ja einiges an Wellen zu bewegen. Hier ein Video einer „Testcrew“ im Vergleich Aldi zu Starbucks:
    http://www.chip.de/news/Aldi-Expressi-im-Test-Kapsel-Kaffeemaschine-vom-Discounter_65146645.html
    Auch hier gilt die Geschmäcker sind verschieden, tendenziell aber mehr zu Starbucks neigend.
    Obwohl mir bis dato nicht bekannt war, dass Starbucks ebenso ein Kapselsystem besitzt.
    Die Preise von Starbucks sind allerdings auch „nicht ohne“ und eher an Nespresso-Preise orientiert.
    Auffallend: die Probanden wussten scheinbar immer, was sie gerade für einen Kaffee von welcher Fa. verköstigten?!

    Antworten
  40. Klaus

    Vorsicht mit Expressi-Kapseln in der Cafissimo-Maschine von Tchibo.

    Die Kapseln von Tchibo haben ein Kunststoff-Sieb über dem Kaffee, damit das Kaffeepulver nicht in die Maschine zurück gedrückt werden kann. Das haben die Expressi-Kapseln nicht und dadurch kann die Cafissimo verstopfen.

    Antworten
    • Sandra

      Danke, hab es gemerkt! Hab zwei Tassen gemacht und jedes mal war die Tasse voll Prött! Jetzt hab ich schnell die Maschine gereinigt! Alles sehr ärgerlich. Hab jetzt vier Sorten Kaffeekapseln vom Aldi hier. Leider alle aufgerissen um die Kapseln in den Ständer zu füllen. Mag die jemand mit ner Aldimaschine haben? Ich verschenk die jetzt!

      Antworten
  41. Rubbeldiekatz

    @mike2612
    Woher nehmen Sie die Kenntnis, dass bei den K-Fee Kapseln sehr mindere Qulität verarbeitet wird? Nicht alles was günstiger angeboten wird, muss zwangsläufig eine schlechte Qualität haben. Mir hat so mancher Espresso aus Siebträgermaschinen nicht annähernd so gut geschmeckt, wie ein Espresso aus einer Kaspelmaschine.

    Antworten
    • Mike2612

      Aus dieser Diskussion habe ich mich mittlerweile ausgeklinkt, da es wie der berühmte Kampf gegen Windmühlen ausartet. Hab schon bemerkt, dass man schwer gegen die Aldi Fan-Gemeinde ankommt. Was soll ich noch zur Qualität dieses Kaffees sagen? Wenn man sich den Preis anschaut, muss man doch automatisch ins grübeln kommen. Erklären sie mir doch im Gegenzug einfach mal, wie es möglich sein kann, zu fairen Bedingungen einen solchen Preis zu kalkulieren. Und zwar vom Anbau bis zur Produktion und dem Verkauf im Markt? Und mein Geschmack täuscht mich nicht, um beurteilen zu können, ob es sich um gute, oder minderwertige Qualität handelt. Wir könnten jetzt auch einen Kurs in Sachen Kaffeekunde abhalten, um zu erläutern wo der Unterschied zwischen guter und minderwertiger Qualität liegt. Aber da besteht hier sowieso kein Interesse bzw. wird man hier als Klugscheisser betrachtet.
      Es sind ja auch nicht wenige hier derselben Meinung wie ich. Die sind aber wahrscheinlich auch alle Idioten und intollerant. Auf Focus gibt es auch ein Video in dem die Expressi von einem Fachmann getestet wird. Der ist sicherlich auch nur so ein Besserwisser.
      Und wie war das noch mit der Qualität bei Geflügelfleisch? Schön billig und wer hat am schlechtesten bei der Qualität abgeschnitten?
      Diese Fan-Gemeinde ist hauptsächlich Schuld daran, dass ich heute fast nirgendwo noch gute Metzgereien mit wirklich guter selbstgemachter Wurst finde. Und da könnte ich noch unzählige ähnliche Beispiele aufführen. Ach was red ich eigentlich? Ich steigere mich schon wieder in eine Sache rein, zu der ich mich eigentlich nicht mehr äußern wollte.
      Gute Nacht und werdet glücklich mit eurem Aldi-Schrott.

      Antworten
      • junkie

        @mike
        ja ja… aber den Liter Milch für 70 cent kaufen…
        scheinheilig

      • Maria

        Aldi Schrott sollte man aber doch nicht sagen.
        Jedem das Seine und die Menschen, die wenig Geld haben, wie auch ich, sind froh, dass es ALDI mit so günstigen Angeboten gibt.
        Schrott ist es wirklich nicht, was Aldi anbietet.
        Man kann immer unterschiedliche Meinung haben und Geschmack ist nun mal auch unterschiedlich. Wie gern würd ich mir eine sehr teure und sicherlich auch qualitativ hochwertigere Espressomaschine kaufen, wenn ich das nötige Kleingeld dafür hätte. So bin ich froh, dass es gute Alternativen gibt, wie z.B. ALDI.
        Nur leider der Unterschied ALDI SÜD und ALDI NORD, der ist mir zu groß und den kritisiere ich schon sehr. Nur weil ich in Ostdeutschland lebe, kann ich mir keine Expressimaschine kaufen, weil diese halt nur bei ALDI SÜD angeboten wird.
        Na, ich werd´s überleben. Nochmal: Schrott gibt es bei Aldi wirklich nicht!!

        Freundliche Grüsse aus Sachsen
        Maria

      • shadowass

        Ihren wertvollen Beitrag konnte ich erst jetzt lesen.
        Vielen Dank für diese geballte Ladung an fundierten Grundkenntnissen.
        Ich bin mir sicher, ihre Erfahrungen bereichern diese Welt jeden Tag auf ein Neues.

  42. Schoun

    Hallo zusammen
    Hab meine Cafissimo jetzt eingeschickt.
    Leider konnte ich bei meiner Compact nicht selber mögliche Verstopfungen lösen weil man so schlecht hin kommt.
    Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit Starbuckskapseln in der Cafissimo bzw. Weitere Erfahrungen mit den Aldikapseln in der Cafissimo?
    Lg

    Antworten
  43. TomPaul

    Hätte mir die Expressi wirklich gerne gekauft, war heute im Aldi und stand davor. Wenn noch eine schwarze dagewesen wäre, wäre ich vielleicht schwach geworden, aber die silberne hat so was im Aussehen von einem Toaster…. Besteht, da eigentlich noch Hoffnung, dass es auch andere Farben irgendwann gibt (rot oder violett)? Und noch eine Frage: Ist das Gerät bei Aldi immer vorrätig, bzw.öfter im Angebot.

    Habe mir dann mal die Kakaokapseln für meine Cafissimo Compact mitgenommen. Funktionierte im Grunde einwandfrei, Kakao vielleicht etwas zu süss. Ich denke, dass auch Expressi-Besitzer irgendwann Probleme mit der Zubereitung von Kakao und Milchkaffees bekommen, was Verstopfung angeht, wegen den Bestandteilen von Fett und Zucker.

    Habe dieses Problem mit der Tassimo, bei der auch Getränke wie Milka, Suchard, Chai Latte sehr klebrige Spuren hinterlassen und den Ausfluss zumindestens beeinträchtigen. Muss dann meistens mit einem Wattestäbchen ran.

    Antworten
    • Mareike

      Die expressi Maschine muss vor jedem neuen Gebrauch gespült werden. Denke das mindert das Problem.

      Antworten
  44. Mareike

    Ich habe mir die Expressi Maschine angeschafft. Und denke mir jetzt: hätte ich sie mal besser nicht gekauft.
    Denn ich finde den Geschmack nur mäßig. Leider kann die Maschine absolut keinen Milchschaum erstellen. Und eine crema bekommt sie auch nicht hin. Dazu kommt, dass sie nicht warnt, dass der Wasserbehälter bald leer ist, man muss also immer auf den Wasserstand achten.
    Die Maschine saut stark rum, der Kapsel- Auffangbehälter enthält echt viel Restwasser, was durch die vorherigen Benutzungen stammt.
    Alles in allem schmecken die kaffesorten nicht wirklich vollmundig. Ok alle Male besser als Senseo, wie ich finde.
    Aber ich kann es echt nicht weiter empfehlen.
    Ich werde mir nun doch wieder eine Maschine vom Marktführer kaufen, welche dann auch tollen Milchschaum macht. Geht mir nicht um das Werbegesicht, George Clooney, aber er hat recht: „…What Else?!“

    Antworten
  45. Rainer

    Zum Vergleich und Kompatibilität von Caffissimo- und Expressi-Kapseln: Nicht nur Größe vergleichen, sondern auch mal Aufmachen, um das Innenleben zu vergleichen!

    Ich benutze seit Jahren eine Caffissimo und habe mir heute einige Expressi-Kapseln zum Test gekauft. Ergebnis: Die Expressi-Kapseln sind nicht wirklich kompatibel mit der Caffissimo. Zwar sind die Kapseln gleich groß, passen also beide wechselseitig von der Größe her. Doch der innere Aufbau der Kapseln unterscheidet sich: Die Expressi-Kapseln bestehen aus dem Kunststoffbecher sowie einem Kunststoffdeckel. Die Caffissimo-Kapseln bestehen ebenfalls aus einem Kunststoffbecher, der Deckel ist jedoch aus Aluminium, außerdem enthält die Caffissimo-Kapsel zusätzlich ein Verteilsieb aus Kunstststoff direkt unter dem Deckel, sowie ein Auslaufsieb unter dem Kaffee am Becherboden.

    Beides führt offensichtlich zu einer anderen Wasserverteilung im Innern der Kapsel und vermeidet ein Austreten von Kaffeepulver in den Auslauf bzw. die Tasse. Auch der innere Brühvorgang in der Kapsel wird davon offensichtlich beeinflusst.

    Zusammen mit dem weiter oben beschriebenen Unterschied, dass die Caffissimo-Maschine mit drei Wasserdruckstufen (1, 3, 15 ba) arbeitet, während die Expressi nur mit einer Druckstufe arbeitet (wie angegeben 11-19 bar), ergibt das Unterschiede sowohl im Geschmack wie in der Handhabung.

    Für die Milch-Kapseln der Expressi vermeide ich lieber deren Gebrauch in der Caffissimo. Wie oben beschrieben wurde, werden dadurch möglicherweise die Druckdüsen verstopft. Die extra vorgesehene Reinigungsfunktion in der Expressi für die Milchkapseln fehlt ja in der Caffissimo.

    Der leichte Preisvorteil der Expressi-Kapseln (19 Cent) gegenüber den Caffissimo-Kapseln (25 Cent) hat also seinen Grund. Der Versuchung, die günstigeren Aldi-Kapseln in der Caffissimo zu benutzen, werde ich nun aber aus den genannten Gründen widerstehen. :-)

    Weitere Erfahrungen sind immer willkommen.

    Antworten
    • Mike1160

      …. nach meinen heutigen Erfahrungen eine klare Aussage: Aldikapseln sind definitiv nicht mit der Caffissimo classic kompatibel!! Der erste Versuch (Café crema Lungo, höchste Pumpenstufe,110ml) ergab zwar einen Kaffee, der aber nicht schmeckte. Der zweite Versuch (gleiche Voraussetzungen, s.o.) endete im Desaster: Maschine verstopft, Kaffeesatz rund um die Maschine verteilt beim Kapselentfernen = mühselige Aktion, um die Maschine wieder flott und sauber zu bekommen! Auch wenn man die Kapseln vergleicht, sieht man einen leichten Grössenunterschied, der Deckel ist bei den Aldikapseln gewölbt, der Innenausbau der Kapseln ist komplett unterschiedlich, wie hier auch schon berichtet wurde. Mein Rat: Hände weg von Aldikapseln bei der Caffissimo!

      Antworten
  46. DaTebe

    Hallo!
    Wir haben uns diese Maschine nun auch zugelegt zusammen mit dieser Sammlung an verschiedenen Kapseln. Ein paar Sorten schmecken uns sehr gut. Andere wiederum gar nicht. Kann man, abgesehen von Starbucks/Krüger Kapseln, noch andere Kapseln in der Expressi verwenden? Hat da schon wer erfolgreich rumprobiert?

    Antworten
  47. Crema-Fan

    Wichtig!!

    Hallo!

    Also ich wäre ausgesprochen vorsichtig bei der Benutzung der K-Fee Kapseln in der Cafissimo!! Meine hat sich dabei leider verabschiedet. Andersherum funktioniert es allerdings hervorragend! Also Kapseln von Tchibo in der Aldimaschiene : super! Kapseln von Aldi in der Cafissimo: Total ausfall!

    Antworten
  48. vcg43

    Aldi Kapseln passen zwar in Cafissimo Maschinen nur das Wasser wird von der falschen Seite durch gepresst.Bei Aldi Kapseln fehlt das Sieb unter dem Deckel, dadurch kommt „Kaffeprütt“ raus. Ich habe mir die Expressiv Maschine in Aktion angesehen.
    Die Kapsel wir hier anders herum eingesetzt . Das Wasser wird demnach vom Deckel zum Boden, wo sich auch das Sieb befindet durch gepresst.

    Antworten
  49. Marco

    Kann mich meinem Vorredner nur anschliessen! Caffissimo-Maschine funktioniert nicht mit Aldi-Kapseln!!!

    Antworten
  50. imep333

    Ich habe mir vor einer Woche die Expressi von Aldi-Süd nicht ganz ohne Skepsis gekauf, jedoch bin ich
    nach dem Gebrauch aller Kapsel-Sorten total überzeugt und kann die Maschine wirklich nur loben.
    Ein klitzekleiner Nachteil für mich ist das Entfernen der leeren Kapseln und die Verunreinigung durch
    den Restauslauf der Kapseln. Wenn man mal morgens unter Zeitdruck steht und vergisst, das Fach zu entleeren und zu reinigen, dann sieht es abends schon etwas ekelhaft aus. Das ist bei der Tassimo mit den herausnehmbaren größeren Kapseln (die hatten wir früher) anders. Ansonsten ist die Maschine der Hingucker auf meiner Arbeitsplatte und steht der Tassimo in keinester Weise hinsichtlich des Geschmacks und der Handhabung nach. Sie hat gleichwohl wie die Tassimo keinen separaten Milchaufschäumer, was für mich beim Kauf der Expressi ausschlaggebend war. Diese Milchaufschämer mit ihren Zuleitungen sind eh die reinsten Bakterienschleudern!
    Also: Alles zufriedenstellend, tolles Resümé und keinerlei Beanstandung am Preisleistungsverhältnis!
    Klasse Maschine…diese Expressi !!!
    Doch, eins stört noch…..und zwar, dass es sie noch nicht bei Aldi-Nord gibt!!!!!!!!!!!!!!

    Antworten
  51. TomPaul

    Habe mir sie nun auch gekauft (in schwarz) und bin echt zufrieden.Gehöre halt auch nur zu den armen Kaffeetrinkern, die das Kaffeetrinken weder als Philosophie noch als Lebensinhalt betreiben (Bei manchen Rezensionen hört es sich nämlich ganz danach an, frage mich nur was solche „Experten“ in einem Kapselforum verloren haben.)
    Natürlich ist positiv zu bewerten, dass die Kapseln günstiger sind als bei Tassimo (besitze ich nämlich auch) undmindestens so gut schmecken. Negativ finde ich allerdings, dass bzgl. des (fehlenden) Wasserstandes keine Warnmeldung kommt.

    Antworten
  52. MiaMaus

    Hallo zusammen, habe mir gerade das ganze Kaffee hin und her hier durchgelesen. Besitze selbst seit einigen Jahren eine Cafissimo von Tchibo und mag sie wirklich gern – vom Kaffee der mit 5 bar Druck, über den Crema dann mit 10 bar, bis zum Espresso der mit 15 bar Druck gebrüht wird.
    Bin wie viele andere auch im Aldi vor den Kapseln gestanden und habe überlegt ob das wohl funktioniert. Habe mir zum Glück keine Aldi-Kapseln gekauft :-) !!! Mich hat der „Aldi-Kaffee“ an sich davon abgehalten – der schmeckt einfach nicht – woher auch!!!! Guter Kaffee ist anders.
    Und da ist nun mal Nespresso und auch Tchibo um Längen voraus – da ist es auch klar, dass die Kapsel einige Cent mehr kostet und das ist es auch Wert.
    Werde also weiter ein paar Cent mehr ausgeben und dafür leckeren Kaffee geniesen – und wenn ich einen Kakao möchte nehme ich heiße Mich und Kakaopulver.

    Antworten
  53. vio

    hab das jetzt auch ausprobiert mit den Aldi-kapseln in der cafissimo. funktionierte tadellos und schmeckte auch…

    Antworten
  54. Menabella 77

    Hi, hatte mir die Maschine auch zugelegt doch so schnell ich Sie hatte war sie auch wieder weg!
    Furchtbar der Geschmack von den K-Fee Kapseln neee also nichts für mich und diese Milchgetränke ohhhh je richtig künstlich nein danke, bin eh kein Aldi Kunde wäre es warscheinlich geworden wen es mir zugesagt hätte.
    Die Maschine ist schön doch Kaffee neee!
    Habe auch eine Nespresso Maschine gut aber sehr teuer die Kapseln, also habe ich mir nun eine „Lavazza Mio“ zugelegt bis jetzt bin ich begeistert natürlich auch teuer die Kapseln aber etwas günstiger als Nespresso und man bekommt es in mehrere Geschäfte.

    Antworten
  55. Gaedke

    Hallo, also ich selbst hatte leider keine Chance gehabt die K-fee Maschine von Aldi zu testen.
    Bisher hatte ich eine Senseo, dass erste Modell war einfach Spitze, diese hab ich verschenkt und mir vor 2 jahren die große Quadrante geholt, diese ist nun leider defekt, die ganz alte leuft noch immer.
    Da die Neueren Senseo einfach nicht der Qualität des Preises entsprechen habe ich mich für die Aldi von K-Fee Maschine entschieden.
    Mir selbst sagt der Kaffee geschmack nicht zu, meiner Tante der passt dies jedoch. Geschmäcker sind also verschieden.
    Die Kapseln von Tchibo funktionieren und damit bin ich total zufrieden, Super ergebnis.
    Die Kapseln von Starbucks funktionieren auch, diese sind sogar baugleich, vergleichbar teuer.
    Die Kapseln von Aldi … ohje entweder komisch im Geschmack oder die Latte und Cappu… übersüßt, kakao…. da nehme ich lieber kaba pulver.

    Weitere Test´s habe ich bisher nicht benötigt bin bei Tchibo hängen geblieben.
    Mit freundlichen Grüßen

    Antworten
  56. Bertram Schaier

    Ich habe mich nach 23 Jahren NESPRESSO für das ALDI-System entschieden, weil ich die Sorte „Caffé Crema“ bei der Verkostung ausgesprochen gut fand. Ein Fehler! Diese Sorte ist bei Aldi meistens ausverkauft. Eine vernünftige private Vorratshaltung aufzubauen nicht möglich. Ich habe im Regal höchsten 1-4 Schachteln vorgefunden. Die restlichen Sorten zu Hunderten.

    Antworten
  57. Thomas

    Die Kapseln von K-fee und Tchibo (TCHIBO SCHREIBT MAN ÜBRIGENS OHNE „S“) sind beide NICHT aus Aluminium, sondern aus Kunststoff. Es handelt sich bei K-fee auch NICHT um das Caffitaly-System und sind untereinander NICHT kompatibel.

    Antworten
  58. Aniri

    Hallo zusammen
    ich habe mir diese Maschine auch gekauft. War über Jahre damit zufrieden. Nun bin ich in meine Heimat zurückgekehrt. Und bei Aldi-Nord gibt es natürlich diese Kapseln nicht – zu meinem Ärger „Kapseln für die Nespressomaschinen“ werden hier verkauft. Vielleicht sollten die Brüder mal darüber nachdenken ihre eigenen Produkte zu verkaufen. Ich bin bestimmt net die einzige die in den Norden gezogen ist. Ich dachte: noch ist ja net schlimm, ich kann ja über Internet bestellen. Die Ironie im Internet kosten dies K-Fee Kapseln einen ganzen (!) €uro mehr und dann noch die Versandkosten – Nein danke. Hab die Maschine von Netto geholt…. die kommt natürlich überhaupt nicht an die Expressi ran ;( Aldi Nord kann sich überhaupt ein paar Scheiben abschneiden vom Süden.

    Antworten
  59. Roland Gold

    Kapseln sind natürlich immer etwas teurer als Kaffeepulver im Kilo-Pack, aber mir schmecken die meisten Nespresso-Sorten z.B. nicht besser als die ALDI-Sorten…insoweit haben auch die Aldi-Kapseln ihre Bedeutung… es mag aber Leute geben, denen es wichtig ist, eine Maschine von George Clooney zu haben… ich gehöre aber nicht dazu. ALDI GOLD ist auch lecker…

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Shares