Vor einiger Zeit gab es beim großen Discounter Lidl Kaffeekapseln, der Marke Bellarom, welche mit den Nespresso Maschinen kompatibel sein sollten. Dieses war auf die Packung aufgedruckt. Die Packung dieser Kapseln kostete 1,99€. In der Packung enthalten waren 10 Kapseln. Eine Tasse der Billigkapseln kostete demnach knapp 20 Cent. Dieses ist nur knapp die Hälfte der Original Nespresso Kapseln. Doch wer nun in den Lidl-Markt um die Ecke geht, wird diese Kapseln nicht mehr finden. Auch aus dem Lidl Online Shop sind die Kapseln verschwunden. Sind die Kapseln restlos ausverkauft? – Nein! Dieses hat andere Gründe. Die Kapseln, welche von einer niederländischen Firma hergestellt worden sind, waren scheinbar doch nicht so kompatibel, wie auf der Packung angegeben. Denn es gab viele Kundenbeschwerden über diese Kapseln. Der Kaffee solle zum Teil nur aus der Maschine tröpfeln. Weiterhin solle manchmal gar kein Kaffee aus der Maschine gekommen sein. Zudem beschwerten sich die Käufer der billigen Kaffeekapseln über zerquetsche Kapseln. Lidl startete eine Geld-Zurück-Kampagne. Die Kapseln konnten beim Lidl-Markt zurückgegeben werden. Das bezahlte Geld für die Klonkapseln wurde vom Discounter zurückerstattet.

Bild: www.sparbote.de

Ich hatte es mir zu der Zeit, als es die Kapseln noch gab, nicht nehmen lassen und auch eine Packung dieser Kapseln gekauft. Ich kann die negativen Erfahrungen der anderen Kunden durchaus teilen. Ich erinnere mich auch noch an zerquetschte Kapseln und an teilweise nicht einmal der Hälfte an Kaffee, welche bei den Original Nespresso Kapseln am Ende in der Tasse war. Leider habe ich diese Kapseln nicht mehr zu Hause, um das ganze in einem Video zu dokumentieren. Sollten Sie noch eine Packung dieser Kapseln zu Hause haben, wäre ich über eine kurze Rezension ihrerseits sehr dankbar.

Mein Fazit der Kaffeekapseln war am Ende aber auch: Die kaufe ich nie wieder – Ich bleibe beim Original!

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares