Auch Tchibo baut seine Sortenvielfalt immer weiter aus. Am 24. Februar 2014 kommt ein neuer Grand Classé in den Handel (Grand Classé No. 1 / 2014).

Das Besondere an dieser Sorte ist, dass es sich nicht um einen Espresso, sondern um eine Caffé Crema Sorte handelt. Damit ist es der erste Caffé Crema unter den Grand Calssés.

Die neue Kapselsorte von Tchibo trägt den Namen Ipanema Amarelo.  Der Name setzt sich zusammen aus dem Namen des Kaffeeerzeugers (Ipanema Coffee), der Kaffeesorte (Ipanema Yellow Bourbon) und dem portugiesischen Wort für „gelb“ (Amarelo).Cafissimo Grand Classe_Ipanema Amarelo_Kapsel
Der Grand Classé kommt aus Gebirgsregion der Serra da Mantiqueira in Brasilien, wo er in einer Höhe von 1.150 bis 1.300 Metern angebaut wird. Dort befindet sich die Kaffeefarm Fazenda Rio Verde.  Der Ipanema Bourbon mit seinen einzigartigen gelben Kaffeekirschen  verleihen diesem Kaffee sein ganz besonderes Aroma. Die hohe Niederschlagsmenge, die lehmhaltigen rötlichen Böden fördern den einzigartigen Geschmack dieser Sorte.

Der Geschmack dieser Sorte wird als „samtig-zart“ mit einem Hauch von Vanille beschrieben. Der Kaffee besteht aus 100% aus Arabica Bohnen.

Eine Packung der neuen Grand Classé Sorte kostet 3,99€. In der Packung sind, wie gewohnt, 10 Kaffeekapseln enthalten.

Verwendbar ist die neue Kaffeekapselsorte Ipanema Amarelo in allen gängigen Cafissimo Maschinen.

Cafissimo Grand Classe_Ipanema Amarelo

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Shares