Hin und wieder schweife ich auch etwas bei den Themen ab. Natürlich dreht sich alles immernoch um das schwarze Heißgetränk. Diesmal möchte ich allerdings nicht Kaffee aus Kaffeekapseln testen. Heute teste ich ein fertiges Kaffeegetränk vom Discounter Lidl. bellarom_cappuccino_getraenkDieses ist im Kühlregal zu finden und kostet unter einem Euro. Damit ist es ein vergleichsweise preiswertes kühles Kaffeegetränk. Gerade jetzt im Sommer greift man gerne zu den gekühlten Kaffeegetränken, da ein heißer Kaffee einfach nicht so gut schmeckt wie an kalten Wintertagen. Auch diesem Grund habe ich die drei Sorten Bellarom Kaffeegetränk aus dem Kühlregal im Lidl zum Testen gekauft. Ich muss vorweg nehmen, das ich kein Freund vom Bellarom Kaffee bin. Aus der Filtermaschine ist dieser Kaffee in meinen Augen ungenießbar. Trotzdem habe ich es gewagt und die kühlen Kaffeegetränke gekauft.

Der Preis

Preislich liegen die Kaffeegetränke von Bellarom zwischen 69 und 89 Cent. Je nachdem, ob die Getränke zur Zeit im Angebot sind, oder nicht. Damit liegen die Kaffeekaltgetränke preislich deutlich unter dem Preis der gekühlten Markenkaffees.

Die Sorten

Von den Bellarom Kaffeegetränken gibt es drei unterschiedliche Sorten. Es gibt die Sorte Cappuccino, Latte Macchiato und Espresso Macchiato. Das heißt alle drei Sorten haben einen hohen Milchanteil.

Der Inhaltbellarom_kaffeegetraenke_inhalt

In dem geschwungenen Plastikbecher befinden sich immerhin 330ml (347 Gramm) Kaffeegetränk. Das ist so viel wie in einer handelsüblichen Dose oder einer normalen Bierflasche. Schaut man ein wenig auf das Kleingedruckte der Verpackung (Cappuccino) steht dort folgenden geschrieben:

Getränk aus fettarmer Milch mit Kaffee, 1,5% Fett im Milchanteil. Zutaten: 77% fettarme Milch, 17% Arabica Kaffee, Zucker, Karamellzuckersirup, Kakaopulver, Stabilisatoren, Natriumhydrogencarbonat, Carrageen. Erhöhter Koffeeingehalt: 35mg / 100 ml.  

Ungeöffnet bei +8 °C mindestens haltbar bis: siehe oben. Vor dem Öffnen bitte gut schütteln! 

An den Inhaltsstoffen sieht man schon sehr schön, dass der Hauptanteil des Kaffeegetränkes Milch ist. Immerhin 17% Kaffee ist in diesem Getränk enthalten. Zudem kommen auf 100ml 9,8 Gramm Zucker. Dieses ist in meinen Augen gerade noch vertretbar. Das das Getränk durchgehend gekühlt werden muss, ist aufgrund des hohen Milchanteils wenig verwunderlich. Bei der Sorte Latte Macchiato unterscheiden sich die Inhaltsstoffe ein wenig. Hier wird statt fettarmer Milch Vollmilch, mit 4,8% Fett im Milchanteil, verwendet. Zudem ist hier noch zusätzlich 5% Sahne enthalten. Der Kaffeegehalt liegt auch hier wieder bei 17%. Das Latte Macchiato Getränk von Bellarom ist also etwas fettiger und damit auch kalorienreicher als das Cappuccino-Getränk.

Der Geschmackbellarom_latte_macchiatho_bellarom_cappuccino_getraenk

Auch wenn Geschmack eine subjektive Komponente ist und bleibt, möchte ich dennoch kurz darauf eingehen, wie mir das Getränk schmeckt. Beim ersten Schluck kommt ein relativ starker Kaffeegeschmack zum Vorschein. Dieser flacht aber immer mehr ab und man hat das Gefühl das das Bellarom Kaffeegetränk geschmacklich immer mehr nachlässt. Leider sind alle Sorten ziemlich süß im Geschmack. Das heißt an Zucker wurde hier definitiv nicht gespart. Wer gerne süße Kaffeegetränke mag, wird sich mit dem Geschmack wahrscheinlich anfreunden können. Mir persönlich hat dieses den Kaffeegeschmack hier etwas überdeckt. Insgesamt sind die Lidl Bellarom Kaffeegetränke zwar trinkbar, aber der absolute Hit sind die Getränke irgendwie nicht.

Das Fazit

Wer im Sommer eine schnelle, preiswerte Kaffeeabkühlung braucht, der ist mit den Lidl Bellarom Kaffeegetränken sicherlich gut bedient. Allerdings sollte man süßen Kaffee mögen. Auch sollte man Kaffeegetränke mit viel Milch bevorzugen. Ein echter Eiskaffee ist in meinen Augen immer noch die bessere Wahl. Bei einem Preis von ca. 70 Cent pro Kaffee kann der Kaffee aber ruhig einmal getestet werden. Auch als kleiner Koffeinschub während der Arbeit können die Bellarom Kaffeegetränke überzeugen. Ich bleibe allerdings doch eher bei meinem richtigen Eiskaffee. Dieser hat zwar, aufgrund des Eises, auch viel Zucker, aber ich weiß was in dem Kaffee alles enthalten ist. Zudem gibt es doch nichts schöneres als den kühlen Kaffee aus einem richten Glas zu schlürfen.

Wie ist ihre Meinung zu den Bellarom Kaffeegetränken? Haben Sie diese schon einmal getestet oder gekauft? Schreiben Sie ihre Meinung einfach als Kommentar unter diesen Beitrag.

Wertung der Leser (von 0 Bewertungen)
Preis Nicht bewertet!
Geschmack Nicht bewertet!
Sorten Nicht bewertet!
Verpackung Nicht bewertet!
Gesamtwertung Nicht bewertet!

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ich akzeptiere

Wähle die Anzahl an Sternen die du vergeben willst
Preis
Geschmack
Sorten
Verpackung
Shares