In diesem Beitrag möchte ich die neue Cremesso Viva B6 auspacken und den Lieferumfang der neuen Kapsel- und Teemaschine vorstellen. Die Maschine aus dem Hause Delicia ist mit ihrem speziellen Pumpensystem eine Weltneuheit und zur Zeit noch einzigartig auf dem Markt (Stand: März 2015). Die Viva B6 kombiniert die klassische Kaffeekapselmaschine mit einer Teekapselmaschine und ist zudem noch kompakt und modern im Design. Die Cremesso Viva B6 gibt es zur Markteinführung in vier unterschiedlichen Farben. In diesem Unboxing-Beitrag habe ich die schwarze Variante ausgepackt.

Lieferumfang

Im Lieferumfang der Cremesso Viva B6 ist keinerlei Zubehör enthalten. In der Verpackung, die über einen Tragegriff verfügt, befindet sich lediglich eine Bedienungsanleitung und die Maschine selber. Die Maschine befindet sich in der Verpackung zwischen zwei Papphälften und ist in einer Verpackungsfolie eingepackt. Einige Teile der Maschine sind mit Klebestreifen fixiert, damit diese beim Transport nicht beschädigt werden.

  • Cremesso Viva B6
  • Bedienungsanleitung

Der erste Eindruck

Der erste Eindruck der Cremesso Viva B6 ist durchweg positiv. Die Maschine fühlt sich schon beim Auspacken unglaublich hochwertig aus. Das Maschinengehäuse hat eine geriffelte Struktur und ist matt. Dadurch wirkt die Viva B6 besonders  stylisch. Durch den matten Kunststoff ist das Gehäuse nicht anfällig für Fingerabdrücke.

Beim Auspacken fielen mir sofort die Bedientasten auf der Oberseite des Gehäuses auf. Hier sind tatsächlich insgesamt sechs Tasten verbaut. Drei für die Zubereitung der Kaffeegetränke, eine Reinigungstaste und zwei Tasten für die Zubereitung von Tee. Der Verschlusshebel besteht aus Metall und macht einen besonders robusten Eindruck. Er schließt mit dem Maschinengehäuse ab und hat im vorderen Teil eine „Cremesso“ Einstanzung.

Der Wassertank besteht aus einem schwarz-transparenten Kunststoff und macht ebenfalls einen stabilen Eindruck. Der Wassertank verfügt über einen Deckel. Hierbei ist mir direkt wieder positiv aufgefallen, dass der Deckel mit einem Scharnier am Wassertank befestigt ist. So kann kann es bei der Cremesso Viva B6 nicht passieren, dass der Deckel abfällt.

Das Abtropfgitter und die Auffangschale bestehen komplett aus Kunststoff. Das Gitter besteht aus sehr festen und dicken Kunststoff. Die Auffangschale für die leeren Kaffeekapseln lässt sich nach vorne aus der Maschine herausziehen. Hier sollen laut Hersteller bis zu 10 Kaffeekapseln Platz finden.

Ein höhenverstellbares Abtropfgitter gibt es bei der Cremesso Viva B6 nicht. Die Abtropfschale mit dem Gitter kann jedoch einfach weggelassen werden, wodurch dann auch etwas höhere Tassen unter den Kaffeeauslauf passen. Dann muss allerdings auf die Auffangschale verzichtet werden.

Unboxing im Video

Den Testbericht der Cremesso Viva B6 gibt es hier auf dieser Seite.

Cremesso 1000555i Kaffee Maschine Viva B6, Volcano Black


Features: Diese innovative Maschine verfügt über viele technische raffinatezze in der Lage Intenso sowohl den Geschmack des Kaffee zu machen, dass der Te, 19 bar für eine perfekte Crema, Aufwärmzeit 15 Sekunden, Energy Save Concept

Neu ab: EUR 82,00 Auf Lager

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

3 Responses

  1. barfisch030

    Die Bedienungsanleitung in vielen unterschiedlichen FARBEN? (nette kleine Randbemerkung)

    Freue mich auf den Test!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares