Anfang März fand in Berlin ein Qbo-Event statt bei welchem folgende Frage beantwortet werden sollte: „Wie schmeckt eigentlich Kaffee aus dem Smartphone?“. Bei diesem Event wurde das neue Kapselsystem „Qbo“ (ausgesprochen: „Kjubo“) und dessen Maschinen vorgestellt. Hinter Qbo steckt ein großes erfahrenes Unternehmen in der Welt des Kaffees: Tchibo. Die Qbo GmbH gehört zur Tchibo Gruppe ist aber als eigenständiges System zu verstehen. Tchibo wagt mit Qbo den Vorstoß in das Premium-Segment. Laut Pressemitteilung ist das Qbo Coffee-System für innovationsfreudige und kreative Kaffeeliebhaber gedacht.

Qbo macht den Eindruck einer Premium-Marke und wird auch dementsprechend präsentiert: Stylisch und modern mit einem hohen Lifestyle-Faktor. Der Clou bei den Qbo-Maschinen: Der Kaffee lässt sich mit einer Smartphone-App (Qbo-App) individuell zusammenstellen und per WLAN an die Maschine senden. Die Kaffeekreationen lassen sich speichern und später wieder abrufen. Von Qbo gibt es zur Markteinführung am 21. April 2016 zwei unterschiedliche Maschinen. Die YOU-RISTA und die YOU-RISTA & Milkmaster für jeweils 299 bzw. 349 Euro. Die „Milkmaster“ verfügt über eine zusätzliche Milchaufschäumfunktion. Der Milkmaster wird aber auch optional als Zubehör (69€) erhältlich sein, so dass die Standard-YOU-RISTA später einfach ein Update bekommen kann. Die Maschinen arbeiten mit dem patentierten PressBrew-Verfahren und ist in drei unterschiedlichen Farben erhältlich (rot, schwarz, grau). Von der grauen und der schwarzen YOU-RISTA gibt es auch noch eine matt-farbige Variante.

Die Qbo-Maschinen sollen sich besondern einfach und innovativ bedienen lassen. Dieses wird auch im neuen Qbo Coffee-App-Video deutlich:

Das Qbo-System arbeitet mit kleinen kompakten Würfeln, die jeweils bis zu 7,5 Gramm Kaffee enthalten. Die Würfel sind bunt gestaltet und bestehen laut Qbo aus 100% recyclebarem Kunststoff. Die Qbo-Würfel kommen komplett ohne Aluminium aus. Zur Markteinführung gibt es zehn unterschiedliche Sorten mit unterschiedlichen Intensitäten. 8 Würfel kosten 2,95€.  27 Würfel gibt es für 9,95€. (ca. 37 Cent pro Würfel). Die Qbo-Kaffees sollen alle von zertifiziert nachhaltigen Farmen stammen (Rainforest Alliance). Durch die kompakte Form soll zudem bis zu 85% Verpackungsmaterial eingespart werden.

In der Pressemitteilung zum Qbo-System heißt es:

Qbo ist kantig und smart. Qbo ist individuell, connected und nachhaltig.

Erhältlich ist das Qbo-Kapselsystem entweder im ersten Qbo-Store in Berlin, der am 21. April 2016 eröffnet, auf der neuen Qbo-Website oder auch vorbestellbar direkt auf der Website von Tchibo.

Fakten zur YOU-RISTA Maschine (aus Pressemitteilung übernommen):

  • Bis zu 19 bar Pumpendruck
  • Aufheizzeit max. 15 Sekunden
  • WLAN-Modul für Qbo-App Interaktion
  • 2,8´´ Display
  • 900 ml Wassertank für bis ca. 5 Tassen Kaffee oder 17 Tassen
    Espresso
  • Beleuchtete Wasserstandanzeige
  • Ausziehbares Tassen-Podium für kleine Tassen bis 8 cm, ohne
    Podium bis 15 cm
  • Praktischer Kapselauffangbehälter für ca. 6 Kapseln
  • Stufenweise wählbare Abschaltautomatik [1-120 Minuten], voreingestellt
    nach 9 Minuten, <0,5 W
  • Vernetzter Bereitschaftsbetrieb: voreingestellt nach 9 Minuten,
    <3 W (nur bei App-Einstellung: WLAN immer empfangsbereit)
  • Kompakte Größe (H x B x T): 28,1 x 21,7 x 31,5 cm
  • Kabellänge: 0,8 m
  • Gewicht: ca. 6 kg
  • Leistung: 1500 Watt
  • 24 Monate Garantie
  • Erhältlich in den Farben Urban Grey, Urban Grey Matt, Ultimate
    Black, Ultimate Black Matt, Vibrant Red
  • Preis: 299 € YOU-RISTA, (349 € YOU-RISTA und MILK MASTER)

Wie ist Ihre Meinung zu Qbo und dem neuen System? Würden Sie sich das System kaufen? Gefällt ihnen das kantige Design der Qbo-Maschinen und der Würfel? Schreiben Sie Ihre Meinung einfach als Kommentar unter diesen Beitrag. Ich freue mich über viele Kommentare zum Qbo-System. Sobald das System lanciert wurde, werde ich die Qbo-Maschine selbstverständlich ausführlich testen und vorstellen.

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

2 Responses

    • Umweltsau

      Ich mag auch diesen Kaffee trinken. Er schmeckt am besten nur am Abend, nur bei Anbruch der Nacht.

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares