Diesen Winter hat Nespresso nur eine Limited Edition kurz vor Weihnachten herausgebracht. Die Sorte heißt Masala Chai. Was unter dieser Sorte zu verstehen ist, dürfte für viele anfangs ein Rätsel darstellen. Auch ich dachte sofort an einen Tee und nicht an einen Kaffee. Bei der Sorte handelt es sich, genau wie bei den Nespresso Variations 2013, um einen Livanto Grand Cru, welcher mit besonderen Aromanoten verfeinert wurde. Erhältlich ist die Sorte für 0,42 Euro pro Kapsel. Das sind immerhin stolze 4,20 Euro pro Packung. In der Packung sind 10 Masala Chai Kapseln enthalten. Gewählt wurde diese Sorte von den Nespresso Club Mitgliedern selber. Deshalb heißt diese Sorte auch Variations Club Favourite. Dieses steht so auch auf der Verpackung der Masala Chai Kapseln.

Die Aromanoten, welche den Masala Chai ausmachen, sind in diesem Fall Zimt, Sternanis und Nelken. Das alles klingt sehr weihnachtlich und in jedem Fall bekömmlich. Die Mischung selber soll  an einen Chai-Tee erinnern. Bei Kaffee trinken an den Geschmack von Tee zu denken, klingt etwas absurd. Aus diesem Grund habe ich die neue Sorte einmal verköstigt und bin insgesamt wirklich positiv überrascht.nespresso_masala_chai_club_favourite_test006

Verpackt ist die Sorte, wie immer, in der Nespresso typischen länglichen Verpackung. An der Öffnungsseite sind diesmal bunte Streifen aufgedruckt. Die Nespresso-Schrift ist in silberner Farbe aufgedruckt. Die Masala Chai Kapsel selber hat als Grundfarbe ebenfalls silber. Auf der Kapsel sind rot-rosa, gelbe und grüne geschwungene Linien. Der Verschlussboden hat auch bei dieser Sorte nicht den Sortennamen mit aufgedruckt. Dort ist nur mehrmals das „N“ von Nespresso abgebildet.

Die Verzehrempfehlung auf der Verpackung ist mit Espresso, 40 ml, angegeben. Die Intensität der Sorte Masala Chai wird mit 6 von 10 ausgewiesen. Damit liegt diese Sorte ungefähr im mittleren Intensitätsbereich. Für Ristretto-Trinker könnte die Sorte allerdings etwas zu schwach sein.

Ich war auf den weihnachtlichen Geschmack dieser Sorte wirklich gespannt und konnte es nicht erwarten endlich wieder eine neue Nespresso Sorte zu trinken.nespresso_masala_chai_club_favourite_test001

Geschmacklich hat Nespresso bei der Sorte Masala Chai wieder gute Arbeit geleistet und eine schöne Geschmackskombination kreiert. Das beste am Geschmack nehme ich vorweg. Es ist und bleibt Espresso. Wer am Ende einen Tee erwartet, den muss ich an dieser Stelle enttäuschen. Es handelt sich bei dem Endprodukt um einen ausgewogenen, milden Espresso. Der Geschmack des Livanto Grand Cru kommt besonders stark zur Geltung. Erst im Nachklang kommen leicht die angegeben Aromen zur Geltung. Besonders die Zimt Note klingt noch lange nach dem Verzehr nach. Eine Bitternote ist bei Masala Chai nicht erkennbar. Der Espresso ist ausgewogen und sehr gut bekömmlich.

Nespresso hat es wieder einmal geschafft mich mit einem neuen Geschmackserlebnis zu begeistern. Wer einem leicht weihnachtlichen Beigeschmack im morgendlichen Nespresso-Kaffee nicht abgeneigt ist, dem kann ich diese Sorte nur wärmstens empfehlen.

Bleibt nur noch zu hoffen, dass es auch die anderen beiden Sorten, welche bei der Sorten-Wahl noch zur Auswahl standen, bald mit angeboten werden.

Wie ist ihre Meinung zu der Nespresso Sorte Masala Chai? Haben Sie diese Sorte schon getrunken? Schreiben Sie ihre Meinung einfach als Kommentar unter diesen Beitrag.

Wertung der Leser (von 3 Bewertungen)
Geschmack
Verpackung
Gesamtwertung 88/100

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

5 Responses

  1. Kirsten R.
    Gesamtwertung 95/100
    Geschmack
    Verpackung

    Nun habe ich endlich auch die neue Sorte kosten können und bin b e g e i s t e r t .

    Eigentlich kein Fan von aromatisiertem Kaffee, wollte ich diesen trotzdem mal probieren, da mir die Geschmackskomponenten sehr interessant erschienen und weil diese Sorte per Umfrage als Sieger ermittelt worden war.

    Deshalb hatte ich mit meiner normalen Bestellung eine Stange dieser Sorte dazu bestellt.

    Jetzt muss ich sagen, LEIDER nur eine Stange, da der Kaffee bei mir regelrecht eingeschlagen hat. Kaffee mit diesen Gewürzen ist fast eine Offenbarung. Ich hätte nie gedacht, dass diese Kombination dermaßen lecker und so besonders schmecken würde.

    Gerade jetzt für die kalte Jahreszeit ideal und ein Gaumenschmeichler der außergewöhnlichen Art.

    Für mich 100% Genuss.

    Testbericht hilfreich? Ja   Nein

    Antworten
  2. Charly
    Gesamtwertung 94/100
    Geschmack
    Verpackung

    Ich kann mich nur anschliessen. Schmeckt sehr gut, ich trinke ihn mit etwas geschäumter Milch, lecker!!!

    Testbericht hilfreich? Ja   Nein

    Antworten
  3. Vicky
    Gesamtwertung 36/100
    Geschmack
    Verpackung

    Ich bin leider total enttäuscht. Ich hatte mich so drauf gefreut, aber ich schmecke NICHTS. Es schmeckt wie normaler Espresso. Nicht der Hauch von irgendwelchen Gewürzen. Und normalerweise schmecke ich sowas eigentlich ganz gut raus. Ich hab schon überlegt, ob sie bei Nespresso vielleicht den Kaffee falsch abgefüllt haben. Hab ihn jetz schon pur, mit wenig und viel Milch probiert, aber schmecke nichts :(

    Testbericht hilfreich? Ja   Nein

    Antworten
    • Charly

      Mir ging es ähnlich. Am Anfang war ich etwas enttäuscht, weil ich intensiveres Aroma erwartet hatte. Ich trinke nur mit ganz wenig Milchschaum oder pur, als Espresso. Wenn ich mehr Milch nehme, dann auch 2 Kapseln.

      Testbericht hilfreich? Ja   Nein

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wähle die Anzahl an Sternen die du vergeben willst
Geschmack
Verpackung

Shares