Die Kosten für Kaffeekapseln können schnell in die Höhe schnellen. Für alle die sparen wollen, die können die Nespresso Kapseln auch einfach wiederbefüllen bzw. auffüllen. Dieses ist einfach und funktioniert. Allerdings sollte bedacht werden, dass dieses nicht optimal ist und nie an die maschinell produzierten Kapseln herankommen kann. Für eventuelle Schäden an der Maschine übernehme ich keine Haftung!

Für eine Videoanleitung siehe unten

Sie benötigen für das Wiederbefüllen einer Nespresso Kapsel folgende Dinge.

– Espressopulver ihrer Wahl
– Aluminium Folie
– eine Schere
– Nespresso Kapsel
– ein Messer

Schritt 1:


Nehmen Sie die verbrauchte Nespresso Kapseln und schneiden Sie den Unterboden vorsichtig mit einem Messer auf. Halten Sie hierbei das Messer ein wenig schräg, damit der Aluminium-Rand sauber
abgetrennt wird. Kratzen Sie den Kaffee aus der Nespresso Kapsel. Es geht einfacher, wenn die Kapsel schon etwas länger liegt und der Espresso darin getrocknet ist.

Schritt 2:

Waschen Sie die Nespresso-Kapsel unter warmen  Wasser aus. Spülen Sie diese möglichst gründlich aus, damit keine Kaffeeresten mehr darin enthalten sind. Trocknen Sie die Kapsel mit einem Küchentuch ab. 

Schritt 3:

Befüllen Sie die Nespresso-Kapsel mit einer Espresso-Sorte ihrer Wahl. Nehmen Sie hier einen Löffel zu Hilfe und drücken Sie mehrmals mit dem Finger nach, um möglichst viel
Espresso in die Kapsel zu bekommen. Sie können zum Nachdrücken einfach eine andere Nespresso Kapsel nehmen. Hierdurch bekommen Sie besonders viel Espresso in die Kapsel. Füllen Sie die Kapsel bis zum Rand und streichen Sie den überstehenden Espresso ab, sodass eine glatte Fläche entsteht.

Schritt 4:

Nehmen Sie nun die Aluminium-Folie und schneiden Sie ein kleines Viereck aus. Legen Sie anschließend die Kapsel auf das ausgeschnittene Viereck. Schneiden Sie nun rundum einmal mit der
Schere entlang. Hierbei sollte ein etwas größerer Rand gelassen werden. Nehmen Sie lieber etwas mehr als zu wenig Rand!
Nach dem Ausschneiden des Kreises
Hierbei sollte auf besonders sauberes Arbeiten geachtet werden. Drücken Sie die Folie richtig mit dem Fingernagel fest, sodass die Kapsel möglichst gut verschlossen ist.

Fertig ist die Kapsel! Viel Spaß beim Ausprobieren!


Videoanleitung

Wiederbefüllte Kapsel in der Nespresso Maschine

 
Hinweis: Ich nehme keine Haftung für eventuelle Schäden an der Nespresso Maschine. Ausprobieren auf eigenes Risiko! 

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares