Jacobs Momente: Wieder drei neue Sorten im Test (Fondo, Magnifico, Ristretto)
Lungo Fondo80%
Espresso Ristretto70%
Lungo Magnifico80%
77%Gut!

Das Sortiment der Jacobs Momente Kapseln wird nach und nach erweitert. Als die Jacobs Momente Kapseln auf den Markt kamen standen gerade einmal vier unterschiedliche Sorten zur Auswahl. Dann im April 2014 kamen drei weitere Sorten dazu. Nun, im Oktober 2014, gibt es wieder drei neue Sorten aus dem Hause Mondelez. Die neuen Sorten heißen Lungo Magnifico, Lungo Fondo und Espresso Ristretto. Bei den drei neuen Sorten handelt es sich um Sorten mit einer besonders hohen Intensität. An der Verpackung der Sorten wurde nichts geändert. Diese ist im gleichen Design. Auch sind die Kaffeekapseln weiterhin einzeln in einer Aromaschutzfolie verpackt. Am Preis hat Mondelez auch nichts geändert. Eine Packung der Jacobs Momente Kapseln ist weiterhin für 2,99€ pro Packung erhältlich. Hin und wieder habe ich die Kaffeekapseln aber auch schon im Angebot gesehen, wo sie ein paar Cent günstiger sind. Auch sind weiterhin 10 Kaffeekapseln in der Packung enthalten.

Was an den neuen Sorten natürlich besonders interessiert, ist der Geschmack. Können die drei neuen Jacobs Momente Sorten an den vergleichsweise guten Geschmack der anderen Sorten anknüpfen?

Jacobs_Momente_Fondo_Magnifico_Ristretto_im_Test008Espresso Ristretto

Intensität: 10

Kaffeemenge pro Kapsel: 5,3 Gramm

Die Crema auf dem Espresso, mit 40 ml Wasser zubereitet, ist ausgeprägt und fest. Der Geruch des Espresso ist intensiv und aromatisch. Vom Geschmack ist die Sorte Ristretto von Jacobs Momente leicht bitter. Die Bitternoten verschwinden aber schnell und die Aromen dieser Sorte kommen zum Vorschein. Die Zitrusnote, die dieser Espresso hat, ist unverkennbar. Von der Intensität würde ich diesen Espresso allerdings etwas schwächer einstufen. Er ist zwar der stärkste Espresso der Jacobs Momente Sorten, und hat auch einen kräftigen Geschmack, es fehlt jedoch irgendwie das Besondere an dieser Sorte. Der Geschmack ist vergleichsweise langweilig. Auch im Nachgang kann diese Sorte geschmacklich nicht hundertprozentig überzeugen. Dafür scheint immer wieder das bittere, rauchige dieses Kaffees hindurch. Wer des Espresso aber ohnehin noch mit Zucker mischt, für den dürfte diese Sorte am Ende genau richtig schmecken.

Lungo FondoJacobs_Momente_Fondo_Magnifico_Ristretto_im_Test009

Intensität: 7

Kaffeemenge pro Kapsel: 5,6 Gramm

Nach der Zubereitung, mit 110ml Wasser, ist auf dem Lungo Fondo, wie bei dem Nespresso-System fast immer, eine schöne Crema. Vom Geschmack ist der Fondo sanft und blumig. Es kommt ein leichter Zitrusgeschmack zur Geltung. Im Nachgang kommen ganz sanfte Kakaonoten zum Vorschein. Die Zitrusnoten kommen allerdings deutlich stärker zur Geltung und prägen diesen Kaffee. Insgesamt ist der Lungo Fondo, trotz seiner Intensität von 7, eher ein milder Lungo Kaffee. Positiv hervorzuheben ist, dass keinerlei Bitterstoffe vorhanden sind. Der Kaffee schmeckt ausgewogen mild und aromatisch.

Lungo MagnificoJacobs_Momente_Fondo_Magnifico_Ristretto_im_Test007

Intensität: 8

Kaffeemenge pro Kapsel: 5,6 Gramm

Auch auf dem bisher stärksten Lungo im Sortiment ist eine schöne feste Crema. Diese ist auffällig dunkel, was für eine intensive Röstung der Kaffeebohnen spricht. Beim Geruch ist von der intensiven Röstung nicht viel zu riechen. Erst beim Trinken des Lungo Magnifico kommt die kräftige Röstung und der Geschmack wieder voll zur Geltung. Der Geschmack ist leicht rauchig, insbesonders im Nachgang. Auch die versprochene Nuss-Note kommt im Nachgang leicht zur Geltung. Für einen Lungo schmeckt diese Sorte, trotz der 110ml Wasser, ausgesprochen intensiv und aromatisch. Letztendlich bin ich hier selber überrascht, wie gut ein Lungo schmecken kann. Von den drei neuen Sorten ist die Sorte Lungo Magnifico eindeutig meine Lieblingssorte, obwohl ich sonst eher der Freund von Espresso-Sorten bin.

FazitJacobs_Momente_Fondo_Magnifico_Ristretto_im_Test014

Die drei neuen Jacobs Momente Sorten ergänzen das Sortiment sinnvoll und schließen insbesondes Lücken bei den Intensitätsstärkeren Sorten. Mit nun insgesamt fünf Lungo und fünf Espresso Sorten, bietet Mondelez seinen Kunden nun eine große Palette an unterschiedlichen Geschmackserlebnissen. Die Sorte Ristretto hat mich persönlich geschmacklich enttäuscht. Die Sorte Lungo Magnifico dagegen positiv überrascht. Alles in allem freue ich mich über die Ergänzung des Sortiment bei den Jacobs Kaffeekapseln.

Der gesamte Testbericht zu den Jacobs Momente Kaffeekapseln hier zu finden:

Jacobs Momente Kapseln im Test

Haben Sie die neuen Jacobs Momente Kapseln bereits probiert? Schreiben Sie ihre Erfahrungen einfach als Kommentar unter diesen Beitrag und bewerten Sie die Sorten mit den Bewertungspunkten. Ich freue mich über jeden Kommentar!

Jacobs Momente Espresso Classico, Nespresso* kompatible Kaffeekapseln, 4er Pack (4 x 10 Kapseln)


Features: Sinnlich. Vielschichtig. Ausbalanciert., Zur Verwendung in Nespresso* Kaffeemaschinen geeignet. (*Markenzeichen eines Unternehmens, das keine Verbindung hat mit Jacobs Douwe Egberts)., Espresso (40 ml), Intensität 7, 10 Kapseln pro Packung, Lieferumfang 4 Packungen à 53 g

Neu ab: EUR 11,96 Auf Lager

Wertung der Leser (von 1 Bewertungen)
Lungo Magnifico
Lungo Fondo Nicht bewertet!
Espresso Ristretto Nicht bewertet!
Gesamtwertung 98/100

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

2 Responses

  1. Charly
    Kapselmaschine  Nespresso® CitiZ & Milk

    Gesamtwertung 70/100
    Lungo Magnifico
    Lungo Fondo Nicht bewertet!
    Espresso Ristretto Nicht bewertet!

    Ich habe den Lungo Magnifico gekauft. Ich hatte früher Kompatibilitätsprobleme mit Jacobs-Kapseln. Die Kapseln wurden überarbeitet, jetzt geht sogar der Hebel leicht und es gibt keine Probleme mehr mit der Citiz & Millk.
    Der Geschmack ist intensiver als vermutet, mir persönlich schmeckt er aber nicht so gut, dass ich ihn wieder kaufen würde. Trotzdem finde ich den Geschmack für einen Lungo recht gut.

    Testbericht hilfreich? Ja   Nein

    1 / 2 fanden diese Bewertung nicht hilfereich oder nützlich!
    Antworten
  2. Holger

    Ich habe den espresso intenso und den lungo magnifico gekauft und jeweils zwei neue Kapseln geöffnet.
    Alle Kapseln haben am Boden schon vier kleine Löcher vorgestanzt also sind die Kapseln offen.
    Die Kompatibilität sollte jetzt also gegeben sein und daher erklärt sich auch die Extra-Verpackung mit
    Alufolie.

    Testbericht hilfreich? Ja   Nein

    1 / 1 fanden diese Bewertung nicht hilfereich oder nützlich!
    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wähle die Anzahl an Sternen die du vergeben willst
Lungo Magnifico
Lungo Fondo
Espresso Ristretto
 

Shares