Viele haben die Befürchtung das Sie die Garantie verlieren, wenn Sie eine billige Variante von Kaffeekapseln in der Kapselmaschine verwenden. Es ist verlockend zu einem billigeren Produkt zu greifen und die Original Kapseln links liegen zu lassen. Doch nicht viele Kapselhersteller lassen in den Kaffeekapselmaschinen überhaupt Billigkapseln zu. Viele Hersteller schließen Nachahmerkapseln durch die Verwendung spezieller Kaffeekapseln sogar komplett aus. Bei einigen Herstellern können nur Original Kaffeekapseln verwendet werden, da beim Einlegen in die Maschine ein Barcode auf der Kaffeekapsel eingelesen wird. So bleiben Billigkapseln für diese Kapselmaschine vom Markt. Für das Nespresso-System gibt es ein solches Barcode-System aber nicht. Auch ist das Patent für die Kaffeekapseln letztes Jahr ausgelaufen. Seitdem drängen immer mehr Kapselhersteller auf den Markt, die Billig-Kapseln für Nespresso Maschinen herstellen. Erst vor kurzem ist Douwe Egberts mit in das lukrative Kapselgeschäft eingestiegen und bietet Senseo-Kaffeekapseln für Nespresso-Maschinen an. 

garantie_nespresso_billig_kapseln

Bleibt der Garantieschutz bestehen?

Die meisten Hersteller der Billig-Kapseln werben mit einer uneingeschränkten Kompatibilität mit Nespresso Maschinen. Doch wie sieht es nach der Verwendung solcher Kaffeekapseln mit den Garantieansprüchen aus? Was passiert, wenn plötzlich eine Kaffeekapsel in der Maschine stecken bleibt, sich der Verschlusshebel einfach nicht mehr öffnen lässt oder die Maschine keinen Kaffee mehr zubereiten möchte? Was ist, wenn die Maschine beim Zubereiten eines Kaffees aus mit einer Klon-Kapsel plötzlich kaputt geht?
Hier hat der Gesetzgeber zum Glück vorgesorgt. Der Garantieschutz darf nicht aufgehoben werden, wenn der Kunde kompatible Kapseln für das Gerät verwendet. Das heißt, wenn die Kapsel mit der Maschine kompatibel ist, bleibt der Garantieschutz bestehen. Kein Hersteller darf den Garantieschutz bei Verwendung von Billigkapseln aufheben. Das heißt, bevor Billig-Kapseln in die Nespresso-Maschine eingelegt werden, sollte auf der Herstellerseite der Kapseln nachgesehen werden, ob die Kapseln auch mit der verwendeten Maschine kompatibel sind. Der Hersteller oder Vertreiber der Kaffeekapseln stellt in der Regel eine Liste zur Verfügung auf welcher die kompatiblen Nespresso-Maschinen gelistet sind. Auch sind dort die Maschinen zu finden, mit welchen die Kapseln nicht verwendet werden dürfen. Vor dem Kauf der Kaffeekapseln sollte also ein Blick auf die Herstellerseite geworfen werden.
Mir ist auch kein Fall bekannt, bei welchem die Nespresso Maschine aufgrund der Verwendung von Billig-Kapseln die Garantie verloren hat. Mir sind bis jetzt nur Fälle bekannt, bei welchen die Nespresso-Maschine trotzdem ohne zu Murren repariert wurde oder es Ersatz gab. Von Nespresso heißt es immer, dass dieses aus Kulanz durchgeführt wurde, aber solange Garantie auf die Maschine besteht, kann eigentlich davon ausgegangen werden, dass die Nespresso Maschine auch repariert wird.
Billig-Kapseln können somit bedenkenlos in der Nespresso-Maschine verwendet werden. Voraussetzung hierfür ist aber immer, dass eine Kompatibilität mit der jeweiligen Maschine gegeben ist.

Es gibt mittlerweile viele Alternativen zu Nespresso Kapseln. Die Übersicht über einige Alternativen zu den Original Nespresso-Kapseln

Haben Sie schon einmal Garantieprobleme gehabt, nachdem Sie eine Billig-Kapsel verwendet haben? Schreiben Sie dieses doch einfach als Kommentar unter diesen Beitrag. 

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

3 Responses

  1. E. Fella

    Hallo Steffen. Wir haben jetzt das Problem, dass unsere Nespresso Maschine kaputt gegangen ist und wir kompatible Kapseln benutzt haben. Jetzt verweigert uns Nespresso den Garantieanspruch. Die Maschine ist 1,5 Jahre alt. Wo finde ich hierzu etwas im Gesetz? Du schreibst ja in Deinem Beitrag der Gesetzgeber hat vorgesorgt.
    Danke für eine kurze Rückmeldung.
    Gruß
    E. Fella

    Antworten
  2. Jenny

    In meinem Bekanntenkreis gab es auch so einen ähnlichen Fall, jedoch wurde bei denen die Maschine problemlos als Garantiefall anerkannt. Ich drücke euch die Daumen das es doch noch glimpflich für euch ausgeht!

    lg jenny

    Antworten
  3. Kirsten

    Hallo Kapselkaffee. Vielen Dank für einen guten Artikel. Ich habe Nespresso-Kapseln von https://www.kaffekapslen.de/ gekauft, und bisher habe ich keine Schwierigkeiten gehabt, außer dass die Kapseln manchmal etwas steif erscheinen, wenn ich sie in meine Nespresso-Maschine stecke. Ich bin aber immer noch Sorgen um die Garantie. Weißt du, ob Nespresso sehen kann, ob kompatible Kapseln in meiner Maschine verwendet wurden?
    Kirsten

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares