Home / Kaffeekapseln / Caffé Cagliari Kaffeekapseln im Test – kompatibel mit Nespresso-Maschinen

Caffé Cagliari Kaffeekapseln im Test – kompatibel mit Nespresso-Maschinen

Der Markt wird zur Zeit von Kaffeekapseln für die Nespresso-Maschine überschwemmt. Deshalb wird es Sie auch heute wenig wundern, dass ich heute wieder eine alternative zu den Original Nespresso Kapseln teste. Ich teste heute die Kaffeekapseln von Caffé Cagliari. Die Kaffeekapseln stammen aus Italien und sind, wie die meisten Alternativen, nur über das Internet bestellbar. Im Supermarkt gibt es die Kaffeekapseln von Caffé Cagliari noch nicht zu kaufen. Der Preis Ich habe die Kaffeekapseln auch über das Internet bezogen. Bezahlt habe ich hierfür 3,30€ pro Packung. Hinzu kamen allerdings noch Versandkosten von 4,99€. Wenn die Versandkosten nicht berücksichtigt werden, sind…

Bewertungsübersicht

Preis - 54%
Auswahl - 50%
Kompatibilität - 81%
Geschmack - 76%

65%

In Ordnung

65
Wertung der Leser (von 1 Bewertungen)
Preis
Geschmack
Sorten
Kompatibilität
Verpackung
Material
Gesamtwertung 63/100

Der Markt wird zur Zeit von Kaffeekapseln für die Nespresso-Maschine überschwemmt. Deshalb wird es Sie auch heute wenig wundern, dass ich heute wieder eine alternative zu den Original Nespresso Kapseln teste. Ich teste heute die Kaffeekapseln von Caffé Cagliari. Die Kaffeekapseln stammen aus Italien und sind, wie die meisten Alternativen, nur über das Internet bestellbar. Im Supermarkt gibt es die Kaffeekapseln von Caffé Cagliari noch nicht zu kaufen.

Der PreisCagliari_Kaffeekapseln_Test_kompatibel_zu_Nespresso_001

Ich habe die Kaffeekapseln auch über das Internet bezogen. Bezahlt habe ich hierfür 3,30€ pro Packung. Hinzu kamen allerdings noch Versandkosten von 4,99€. Wenn die Versandkosten nicht berücksichtigt werden, sind die Kaffeekapseln von Caffé Cagliari doch vergleichsweise teuer und fast schon auf einem Preisniveau mit den Original Nespresso Kapseln. In der Packung enthalten sind 10 Kaffeekapseln á 5 Gramm. Pro Packung sind demnach 50 Gramm Kaffee enthalten. Der Preis pro Tasse beträgt bei den Kaffeekapseln somit ca. 33 Cent. Mit diesem Preis gehören die Kaffeekapseln zu den teureren Alternativen.

Preis pro Tasse: 0,33€ / Espresso 

Die SortenCagliari_Kaffeekapseln_Test_kompatibel_zu_Nespresso_007

Da Nespresso die Sortenvielfalt immer weiter ausbaut, wird es der Konkurrenz immer schwerer fallen hier Anschluss zu finden. Aber vielleicht braucht der Verbraucher auch gar nicht 20 unterschiedliche Sorten. Darauf scheinen die meisten Hersteller, welche Kaffeekapseln für die Nespresso Maschine herstellen zu beharren. Denn auch von den Caffé Cagliari Kaffeekapseln gibt es gerade einmal vier unterschiedliche Sorten. Unter den vier Sorten ist eine Sorte eine entkoffeinierte Variante. Die anderen drei Sorten sind Espresso Sorten in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Die Sorten heißen “Elite”, “Crem Espresso”, “Grand Espresso” und “Deca”.  Mit den vier Sorten ist es natürlich schwerer auch möglichst viele Geschmäcker zu treffen. Aber der großen Masse wird diese Auswahl sicherlich reichen. Eine Lungo Variante gibt es von den Caffé Cagliari Kaffeekapseln leider nicht. Trotzdem sind vier Sorten im Vergleich doch eher an der unteren Grenze einzusiedeln.

Die VerpackungCagliari_Kaffeekapseln_Test_kompatibel_zu_Nespresso_008

Verkauft werden die Caffé Cagliari Kaffeekapseln in einer roten Pappverpackung. Auf der Vorderseite steht groß der Markenname “Caffé Cagliari”. Darüber befindet sich das Logo des Unternehmens. Darunter befindet sich ein schmaler Streifen, welcher die italienische Flagge widerspiegelt. Was mir an der Verpackung besonders gut gefällt ist das Herz, welches darunter abgebildet ist. In diesem Herz ist eine Kaffeetasse erkennbar mit einer wunderschönen Crema. Etwas darüber steht aufgedruckt “Espresso iLove”. Rechts unten in der Ecke ist eine Kaffeekapsel abgebildet. Auf der linken Seite am Rand  steht die jeweilige Sorte. Die Rückseite der Verpackung ist vollgepackt mit Informationen und einer Sortenbeschreibung in allen erdenklichen Sprachen. Darunter befindet sich auch eine Beschreibung, welche ich dem asiatischen Raum zuordnen würde. Sehr positiv finde ich, dass auch Nährwertangaben auf der Verpackung aufgedruckt sind. Ansonsten wirkt die Verpackung, insbesonders auf der Rückseite, doch sehr vollgepackt mit Informationen. Um die deutsche Beschreibung zu finden, muss schon ein wenig gesucht werden. Auf den Seiten der Pappverpackung sind einmal die vier unterschiedlichen Sorten vorgestellt. Auf der anderen Seite die jeweilige Sorte noch einmal im Detail mit Angaben zum Aroma, dem Körper und der Intensität. Die Beschreibung ist aber ausschließlich auf italienisch. Öffnen lässt sich die Verpackung auf der Oberseite. Hier ist eine schmale vorgestanzte Öffnung zum Entnehmen der Kaffeekapseln. Ansonsten ist auf der Verpackung auch noch die genaue Zusammensetzung der einzelnen Verpackungsteile (Pappverpackung, Kaffeekapsel, Plastikverpackung, Kapselverschluss) angegeben. Dabei steht immer, wie das jeweilige Verpackungsteil am besten zu recyclen ist und auf welchem Material es besteht. Diese kleine Übersicht dürfte vor allem den umweltbewussten Kaffeetrinkern gefallen.

Das MaterialCagliari_Kaffeekapseln_Test_kompatibel_zu_Nespresso_012

Das auch die Kaffeekapseln von Caffé Cagliari nicht ohne eine zusätzliche Verpackung auskommen dürfte für viele nicht verwunderlich sein. In der Pappverpackung sind die Kaffeekapseln nochmals einzeln in kleinen Plastiktüten verpackt. Die kleinen Plastiktüten sind, genau wie die Pappverpackung in roter Farbe gehalten. Darauf aufgedruckt befindet sich die Marke und die jeweilige Sorte. Die Sorten lassen sich somit sehr gut voneinander unterscheiden, auch nachdem sie aus der Verpackung herausgenommen worden sind. Die Plastiktüte lässt sich durch eine Einreißhilfe auch ziemlich einfach öffnen. Die Kaffeekapseln selber besteht aus Kunststoff. Die Farbe der Kaffeekapsel ist bei allen Sorten rot. Dieses könnte Probleme in der Unterscheidung geben, wenn zwei Sorten gleichzeitig ausgepackt werden. Der untere Verschluss der Kaffeekapsel besteht aus Aluminium. Der Verschluss wirkt, aufgrund des Aufdrucks “Caffé Cagliari” sehr hochwertig. Der Aluminiumverschluss ist sauber aufgeklebt. Die Kaffeekapsel ist an den Seiten glatt und hat auf der Oberseite viele kleine vorgestanzte Löcher.

Die KompatibilitätCagliari_Kaffeekapseln_Test_kompatibel_zu_Nespresso_032

Ich habe die Kompatibilität in der Nespresso Pixie von Krups und der Nespresso Lattissima Plus von DeLonghi getestet. Insgesamt ist die Kompatibilität mit beiden Maschinen gut, aber nicht perfekt. Der Verschlusshebel lässt sich etwas schwerer schließen, als bei den Original Nespresso Kapseln. Ein gewaltsames Schließen ist aber nicht erforderlich. Doch gerade im letzten Drittel merkt man doch einen deutlichen Widerstand, welcher erst überwunden werden muss. Nach dem Starten des Brühvorgangs läuft der Kaffee gut aus der Maschine. Jedoch auch hier nicht ganz so schnell, wie bei den Original Nespresso Kapseln. Die Pumpe der Nespresso Maschine stoppt zwar nicht und bricht den Brühvorgang auch nicht ab, jedoch dauert der Kaffeeauslauf schon länger. Hin- und wieder kommt es auch zu einem leichten Tröpfeln. Dieses ist aber nicht wirklich schlimm, da die Tasse am Ende genau so gut gefüllt ist wie beim Original. Der Auswurf der Kaffeekapseln funktioniert hingegen wieder einwandfrei. Die Kaffeekapseln landet zuverlässig in dem Sammelbehälter für die leeren Kaffeekapseln. Eine Verformung der Kaffeekapseln trat in keinem Testdurchlauf auf. Insgesamt ist die Kompatibilität der Caffé Cagliari Kaffeekapseln mit den beiden getesteten Nespresso Maschinen gut. Die Crema auf dem Espresso ist auch mindestens genau so gut, wie bei den Original Nespresso Kapseln. Die Crema ist fest und ausgeprägt.

Die Kompatibilität im Video

Cagliari_Kaffeekapseln_Test_kompatibel_zu_Nespresso_013

Der Geschmack

Auch wenn Geschmack immer ein subjektiver Eindruck ist, möchte ich an dieser Stelle dennoch darauf eingehen. Ich habe schließlich mittlerweile schon sehr viele unterschiedliche Kaffeekapseln getestet.

Geschmacklich sind die Caffé Cagliari Kaffeekapseln in Ordnung. Keine der Sorten hat einen starken bitteren Geschmack. Allen Sorten schmecken sehr ausgewogen und haben eine angenehme Intensität. Im Nachgang kommt das Aroma der Kaffeekapseln schön zur Geltung. Insgesamt ordne ich die Caffé Cagliari Kaffeekapseln geschmacklich schon im oberen Bereich ein. Ich habe schon viele wirklich grauenhafte Kaffeesorten probiert, welche entweder viel zu stark geröstet oder einfach nur total geschmacksneutral waren. Umso erfreulicher ist es für mich, dass die Cagliari Kaffeekapseln geschmacklich durchaus ihren Reiz haben und ihre ganz besondere Note mitbringen. Natürlich darf auch hier kein Nespresso erwartet werden. Denn auf diesem Niveau sind die Caffé Cagliari Kaffeekapseln leider noch nicht. Aber der Geschmack geht in die richtige Richtung.

FazitCagliari_Kaffeekapseln_Test_kompatibel_zu_Nespresso_034

Preislich unterscheiden sich die Caffé Cagliari Kaffeekapseln leider fast gar nicht von den Original Nespresso Kapseln. Die Auswahl von nur vier unterschiedlichen Sorten ist leider auch nicht wirklich überzeugend. Dennoch ist die Kompatibilität gut und auch geschmacklich sind die Kaffeekapseln kein totaler Reinfall. Das zusätzliche Verpackungsmaterial ist leider auch bei dieser Nespresso Alternative ein Problem. Hier wird unnötig viel Abfall produziert. Wenn die Kaffeekapseln günstiger angeboten werden, könnten diese eine echte Alternative zu den Nespresso Kapseln sein. Aufgrund des hohen Preises sind sie aber auch nur eine von vielen anderen Alternativen.

Haben Sie die Kaffeekapseln von Caffé Cagliari schon probiert? Dann teilen Sie doch ihre Erfahrungen unter diesem Beitrag mit den anderen Lesern. Verfassen Sie einfach einen Kommentar zu den Kaffeekapseln.

Über kapsel-kaffee.net

Mein Name ist Steffen. Ich bin seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. In meiner Freizeit teste ich gerne Kaffeekapseln und Kapselsysteme. Ich habe mir selber zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über dieses Thema zu informieren. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

3 Kommentare

  1. Kapselmaschine  Nespresso® U

    Gesamtwertung 63/100
    Preis
    Geschmack
    Sorten
    Kompatibilität
    Verpackung
    Material

    Hatte hier eine Kapsel CREM ESPRESSO zu Verfügung aus dem Testset. Optisch hat mich die Verpackung sehr angesprochen, verspielt gestylt und alles nicht wie bei anderen Herstellern so auf Pseudo Aldi Noblesse oder ungekonntes Cool Design…Dann die Kapsel: ROSSO!!!! Rotes Plastik, wie schön. Schade, dass man die nicht essen kann :) Gut nun zum Geschmachstest: Sehr schön braun das ganze, geht flott und es kommt dick und nicht dünnwässrrig nach ein paar Sekunden. Crema ist ok, aber nicht Nespresso oder Jacobs Level. Der Geschmack ist echt gelungen, ähnlich wie manche Zuiano oder Cup Mundo hat man hier nicht das Gefühl warmes Wasser mit etwas Kaffeegeschmack im Mund zu haben, sondern die Sache ist rund und vollmundig kräftig. Keine Spur unangenehmer Bitterkeit…Geschmacklich vielleicht etwas Richtung Nespresso Volluto oder Jacobs Classico….den für 1,59 im Supermarkt um die Ecke wär mein Traum…eine schöne Alternative bzw Ergänzung zu Nespresso

    Testbericht hilfreich? Ja   Nein

  2. Kapselmaschine  Nespresso® Pixie

    Sehr geehrte koffiefan,
    Mittlerweile is mehr als ein halbes Jahr vergangen und gibt es jetst vier Sorten.
    Der Preis in den Niederlanden ist nicht so hoch, ab 2,85 € pro 10 Stück.
    Grüße, die Amici-Team

    Testbericht hilfreich? Ja   Nein

Leave a Reply

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlichterforderliche Felder sind markiert *

*


3 + = fünf

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Wähle die Anzahl an Sternen die du vergeben willst
Preis
Geschmack
Sorten
Kompatibilität
Verpackung
Material