In diesem Beitrag möchte ich erklären, wie die Nespresso Inissia Kaffeekapselmaschine entkalkt werden kann. Das Entkalken der Nespresso Inissia dauert ca. 15 Minuten und ist wirklich einfach und schnell erledigt. Ganz unten im Beitrag finden Sie auch ein Video, in dem die Entkalkung noch einmal visualisiert wurde. Viel Spaß damit!

Schritt 1

Bevor die Nespresso Inissia Maschine entkalkt werden kann, muss erst einmal der Kapselbehälter, die Abtropfschale und der Wassertank entleert werden. Es darf sich keine Kaffeekapsel mehr im Kapselschacht befinden!

Schritt 2

Der Wassertank muss mit 500 ml Wasser und dem Entkalkungsmittel befüllt werden. Hierfür gibt es ein Original Entkalkungsmittel von Nespresso (Pulverform). Ich habe einen Entkalker für Kaffeemaschinen aus dem Supermarkt verwendet. Bitte unbedingt die Hinweise auf dem jeweiligen Entkalkungsmittel beachten. In meinem Fall mussten 500 ml Wasser und 50 ml Entkalkungsflüssigkeit in den Behälter.

Schritt 3

Stellen Sie nun einen Auffangbehälter mit mindestens einem Liter Fassungsvermögen unter den Kaffeeauslauf. Hierfür bieten sich Plastikdosen an, da diese nicht ganz so hoch sind und über ein großes Fassungsvermögen verfügen. Nun muss die Maschine in den Entkalkungsmodus versetzt werden. Hierfür müssen beide Zubereitungstasten (Lungo und Espresso) für 5 Sekunden gleichzeitig gedrückt gehalten werden. Nun blinken beide Tasten schnell und die Maschine ist im Entkalkungsmodus.

Schritt 4

Es muss darauf geachtet werden, das der Verschlusshebel gut geschlossen ist während die Entkalkungsflüssigkeit durchläuft. Durch Betätigen der Lungo-Taste startet das Entkalkungsprogramm und das Wasser mit dem Entkalkungsmittel läuft aus dem Kaffeeauslauf in den Auffangbehälter. Wenn der Wassertank leer ist, stoppt die Maschine automatisch.

Schritt 5

Das eben durchgelaufene Wasser mit dem Entkalkungsmittel, muss nun erneut in den Wassertank eingefüllt werden. Vergessen Sie nicht den Auffangbehälter wieder unter den Kaffeeauslauf zu stellen. Nun muss die Flüssigkeit ein zweites Mal durch das System laufen. Nach dem zweiten Durchgang kann das Entkalkungsmittel entsorgt, oder zur Entkalkung des Wasserkochers verwendet werden.

Schritt 6

Die Nespresso Inissia Maschine muss nun noch zweimal mit klarem Leitungswasser gespült werden. Hierfür muss der Wassertank wieder komplett leer sein und mit frischem klarem Wasser gefüllt werden. Es muss nun wieder ein Gefäß mit 1l Fassungsvermögen unter den Kaffeeauslauf. Im Anschluss muss wieder die Lungo Taste betätigt werden. Der Spülvorgang muss insgesamt zweimal (immer mit frischem Wasser) durchgeführt werden.

Nespresso_Inissia_Entkalkung_Anleitung_013Schritt 7

Um die Nespresso Inissia aus dem Entkalkungsmodus wieder in den Normalzustand zu schalten, müssen beide Zubereitungstasten wieder für drei Sekunden lang gedrückt gehalten werden. Die beiden Zubereitungstasten blinken nun wieder gleichmäßig langsam und anschließend dauerhaft. Die Maschine ist nun entkalkt und wieder bereit für die Zubereitung eines Kaffees.

So schnell und einfach ist die Entkalkung der Nespresso Inissia Kapselmaschine erledigt!

Bei Fragen zur Entkalkung, können Sie diese einfach als Kommentar unter diesem Beitrag hinterlassen!

Das Video zur Entkalkung der Nespresso Inissia Kapselmaschine:

Ich habe diese Anleitung nach bestem Gewissen erstellt, übernehme für Schäden oder falsche Informationen keine Haftung!

Der hier verwendete Entkalker bei Amazon:

Über den Autor

Mein Name ist Steffen. Ich bin Autor dieser Seite und seit Jahren ein leidenschaftlicher Kaffeetrinker. Ich habe es mir selbst zur Aufgabe gemacht, möglichst viele Menschen über das Thema Kapselkaffee zu informieren und meine Erfahrungen mit Maschinen und Kapseln zu teilen. Wenn Sie mich bei Facebook, Google+ oder Twitter abonnieren würde mich das sehr freuen! Auch Kommentare zu Beiträgen sind immer gerne gesehen.

Ähnliche Beiträge

4 Responses

  1. Claudia

    Hallo,
    mir hat die Anleitung ganz viel gebracht da ich die in der original Nespresso
    Anleitung nicht ganz kapiert habe. Vielen Dank für deine gute Erklärung.
    Habe mir das bis jetzt immer so lange wie möglich rausgezögert weil ich es kompliziert gefunden habe.
    Ganz gut, mache weiter so!!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    Antworten
  2. Karin

    Hallo ja mir ging es wie Claudia….ich finde die Anleitung sehr kompliziert und bin dann auf dieser Seite gelandet….Habe aber ein Problem mit dieser Entkalkungsmetode….wenn ich am Anfang beide Tasten drücke geht der Entkalkungsvorgang sofort los, ohne dass ich die Lungotaste drücke….Kann mir wer sagen, was ich da falsch mache?

    Antworten
    • Selyn

      Das passiert bei mir auch, und dann kann ich den Vorgang nicht mehr stoppen, ausser ich ziehe den Netzstecker. Keine Taste reagiert. Ist das ein Fehler?

      Antworten
  3. hikari

    Gibt die Maschine irgendein Signal wenn sie entkalkt werden muss (blinken oder ähnliches?) Oder sollte das einfach regelmässig gemacht werden? Danke für eine kurze Antwort :-)

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Shares